Liebenswert wird geladen...
Hausmannskost

Lauchquiche-Rezept: So gelingt der deftige Klassiker

Ofenfrisch oder kalt, Lauchquiche schmeckt in jeder Lebenslage. Mit diesem Rezept gelingt der würzige Klassiker.

Das Rezept für deftige Lauchquiche.
Das Rezept für deftige Lauchquiche. Douglas José / iStock

Zu Wein oder Federweißer, in netter Runde mit Freunden oder einfach als herzhafter Snack nach einem ausgedehnten Spaziergang, Lauchquiche passt zu verschiedenen Gelegenheiten. Für eine größere Runde kann die Quiche auf einem großen Blech gebacken werden, für das die Zutatenmenge lediglich angepasst werden muss.

So wird Federweißer richtig gelagert (unter dem Video geht der Artikel weiter).

Das Rezept für Lauchquiche

Zutaten für vier Personen

  • 200 g Weizenmehl Typ 550
  • 5 Eier
  • 60 ml Milch
  • 80 g Butter
  • 500 g Lauch
  • 150 g Speck
  • etwas Butter
  • Muskat
  • ½ TL Kümmel
  • 200 g Sahne
  • 150 g geriebener Emmentaler
  • etwas Butter für die Pfanne
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Für den Mürbeteig das Mehl, ein Ei, einen halben Teelöffel Salz, die Milch und 80 Gramm Butter zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den fertigen Teig in einer Quicheform (26 cm Ø) auslegen und für mindestens eine Stunde lang in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Speck würfeln und den Lauch in Scheiben schneiden. Dann die Speckwürfel in etwas Butter anbraten, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Anschließend in der Speckbutter die Lauchscheiben dünsten und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel würzen. Die Speckwürfel und den gedünsteten Lauch gleichmäßig auf dem Quicheboden verteilen.
  3. Die übrigen vier Eier mit der Sahne und dem Käse vermischen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Quiche geben.
  4. Die Lauchquiche wird für etwa 25 bis 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (E-Herd) gebacken und kann frisch aus dem Ofen, lauwarm oder auch ganz kalt serviert werden.

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';