Ehrliches Bekenntnis Landarzt Walter Plathe: So offen redet er über seine Bisexualität

Schauspieler Walter Plathe, der als TV-Landarzt zum Frauenschwarm wurde, bekennt sich in seiner Autobiografie erstmals öffentlich zu seiner Bisexualität.
In seiner Autobiografie 'Ich habe nichts ausgelassen' erzählt Schauspieler Walter Plathe erstmals öffentlich, dass er bisexuell ist. Der einstige Frauenschwarm ist vor allem als 'Der Landarzt' berühmt geworden.

Wenn das mal keine Überraschung ist! Schauspieler Walter Plathe ließ als 'Landarzt' in der gleichnamigen ZDF-Serie Millionen Frauenherzen höherschlagen - jetzt bekannte der 66-Jährige, dass er sich auch zum eigenen Geschlecht hingezogen fühlt.

In seiner am 13. März erscheinenden Autobiografie 'Ich habe nichts ausgelassen' redet Walter Plathe zum ersten Mal öffentlich darüber, dass er sowohl Männer als auch Frauen liebt. Ehrlich bekennt der Schauspieler, der bereits zweimal verheiratet war und Vater eines Sohnes ist, dass er in der Vergangenheit zwei männliche Liebhaber gehabt habe.

 

Seine Sexualität empfindet er als Segen

"Die Bisexualität gehört zu meinem Leben", erklärte der einst als TV-'Landarzt' Dr. Ulrich Teschner bekannte Plathe gegenüber Bild. Der in Ost-Berlin geborene Theatermime wolle in seiner Autobiografie nichts verschweigen und beschreibt seine Sexualität außerdem als großen Gewinn: "Ich durfte die schöne Erfahrung machen, dass ich mehr lieben darf als andere, nämlich Frauen und Männer."

Sie sehen gerne 'Der Bergdoktor'? Dann wird Ihnen dieses Video gefallen:

 

Für seine erste Exfrau Constanze, die er Ende der 70er mit einem jungen Regisseur betrogen hatte, sei seine Neigung allerdings der Grund zur Scheidung gewesen: "Constanze hatte es wirklich nicht leicht mit mir. Ich habe sie bisweilen arg strapaziert", zitiert die Bild aus seinem Buch. "Sie hat es einfach nicht verstanden, was ich wiederum sehr gut verstehen konnte. Alle Träume, alle Pläne, alle Hoffnungen waren zerplatzt." Trotzdem sei er nie verurteilt worden.

 

Kein Liebesglück war von Dauer

Mit dem Mann hatte Plathe anschließend eine Beziehung, die allerdings auch nicht von Dauer sein sollte. Dennoch seien sie sich bis zu dessen Tod ewig verbunden geblieben. "Er fehlt mir sehr", so Plathe. Auch seine zweite homosexuelle Partnerschaft währte nicht ewig und er war dann von 1999 bis 2008 mit seiner 'Landarzt'-Kollegin Victoria Sturm (43) verheiratet.

Ob er sich noch ein weiteres Mal verlieben wird? Wer weiß: "Wenn was kommt, ist schön. Wenn nicht, ist auch gut!", erklärte der 66-Jährige einmal gegenüber der Märkischen Oderzeitung.

Weitere Promithemen:

 

Zur Startseite

 

Kategorien:
Glamouröse Wohnideen

Lass' dich inspirieren auf otto.de

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Gewinnspiele
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.