Traurige Nachrichten

Kommen Prinz William und Kates Kinder zur Beerdigung der Queen?

Der Tod von Queen Elizabeth II. am 8. September 2022 sorgt auch bei Prinz William (40) und Kates (40) Kindern für Trauer.

Die neue Princess of Wales Kate und Prinz Louis.
Liebevoll und sehr einfühlsam teilte Kate ihrem jüngsten Sohn Louis das Ableben von Queen Elizabeth II. mit. Foto: Chris Jackson / Staff / Getty Images
Auf Pinterest merken

Am Donnerstag, 8. September 2022, verstarb Queen Elizabeth II. im Alter von 96 Jahren. Eine Nachricht, die besonders ihrer Familie ans Herz ging. Schließlich war Queen Elizabeth II. nicht nur Königin, sondern auch Mutter, Großmutter und sogar zwölffache Urgroßmutter. Wie schwer der Abschied ihrer geliebten "Grannie" besonders für die Kinder von Prinz William (40) und Kate (40) war, verriet die Princess of Wales nun gegenüber britischen Medien.

Lesen Sie auch:

So süß sind die Kinder der Royals (Der Artikel geht unter dem Video weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Tod von Queen Elizabeth II.: Tränen bei Prinz Louis und seinen Geschwistern

Während sich Prinz William am 8. September 2022 nach Balmoral begab, um sich von seiner Großmutter zu verabschieden, blieb Kate bei ihren drei Kindern George (9), Charlotte (7) und Louis (4) in Windsor. Dort soll sie ihren Kindern ganz sanft von dem Tod von Queen Elizabeth II. erzählt haben, berichtete das britische Portal 'Fatherly.com'.

Demnach soll Kate ihre Worte sorgfältig ausgewählt haben und erklärte ihren Kindern, dass Queen Elizabeth II. mit Prinz Philip nun im Himmel ist. Dabei soll es viele Tränen und Umarmungen gegeben haben. Besonders niedlich: Der kleine Louis soll daraufhin zu seiner Mama gesagt haben, dass "Grannie jetzt wenigstens bei Uropa ist".

Auch spannend:

Queen Elizabeth II.: Beerdigung am 19. September 2022

Ob die Kinder von Prinz William und Kate beim Trauergottesdienst ihrer Uroma Queen Elizabeth II. am 19. September 2022 in Westminster Abbey dabei sein werden, hat der Palast noch nicht offiziell bekannt gegeben. Dabei wäre es gut möglich, dass auch die kleinen Royals die Möglichkeit bekommen, ihrer geliebten "Grannie" die letzte Ehre zu erweisen und am Gottesdienst sowie beim Trauermarsch durch die Straßen Londons anwesend zu sein.

Neben den Mitgliedern des britischen Königshauses werden auch Staatsoberhäupter und europäische Königshäuser zur Beerdigung der Queen erwartet.

Mehr Themen: