Liebenswert wird geladen...
Reiterhof Wildenstein

Klara Deutschmann: "Ich lasse mich nicht schnell von Dingen abbringen"

Im Interview hat Klara Deutschmann mit uns über die Fortsetzung von 'Reiterhof Wildenstein' gesprochen und verraten, was sich durch die Corona-Pandemie ändert.

Klara Deutschmann als Rike Wildenstein in der ARD-Reihe 'Reiterhof Wildenstein'.
Klara Deutschmann als Rike Wildenstein in der ARD-Reihe 'Reiterhof Wildenstein'. © ARD Degeto / Marc Reimann

Lange haben die Zuschauer darauf gewartet, nun geht es endlich weiter mit der 'Endlich Freitag im Ersten'-Reihe 'Reiterhof Wildenstein'. Am 16. Oktober zeigt die ARD den dritten Teil 'Reiterhof Wildenstein – Neuanfang', eine Woche später am 23. Oktober folgt Teil 4 'Reiterhof Wildestein – Der Junge und das Pferd'.

Im Interview haben wir mit Hauptdarstellerin Klara Deutschmann (31) über ihre Rolle Rike Wildenstein und die Corona-bedingt erschwerten Drehbedingungen gesprochen. In diesem Zuge hat sie uns auch verraten, ob wir in Teil 5 & 6 wirklich auf alle Liebesszenen verzichten müssen.  

Lesen Sie mehr zum dritten Teil:

Klara Deutschmann im Interview

Liebenswert: Seit 2019 spielen Sie Rike Wildenstein in der ARD-Reihe 'Reiterhof Wildenstein'. Was gefällt Ihnen an der Produktion am besten?

Klara Deutschmann: Das ist ehrlich gesagt eine Mischung aus vielen Dingen. Zum einen finde ich, dass Rike eine sehr spannende Figur ist, weil sie gegen den Strom schwimmt und mit einer sehr interessanten Geschichte zurück in ihren Heimatort kommt, den sie ja zuvor eher fluchtartig verlassen hatte. Aus der Figurensicht ist das also eine sehr spannende Arbeit für mich. Zum anderen ist es natürlich schön, mit Tieren zu arbeiten.

Rieke ist selbstbewusst, tough und anders als ihr Bruder Ferdinand eher Optimistin als Realistin. Was sie sich in den Kopf gesetzt hat, versucht sie zu verwirklichen, auch wenn das manchmal alles andere als leicht ist und quasi aussichtslos scheint. Was haben Sie mit Ihrer Rolle gemeinsam?

Rike und ich haben schon einige Ähnlichkeiten. Ich bin zum Beispiel auch verhältnismäßig optimistisch und lasse mich nicht so schnell von Dingen abbringen, die ich mir in den Kopf gesetzt habe. Ich gehe dann gerne mal Umwege, auch wenn diese länger dauern.

Rike ist ein bisschen aufbrausender und vehementer, aber ich habe mit ihr gemein, dass wir sehr lange an etwas festhalten und dranbleiben, wenn wir glauben, dass es der richtige Weg ist. Das ist mir an Rike auch wirklich sehr sympathisch.

Ich mag es aber auch sehr, wenn Rike etwas tut, dass ich nicht sofort verstehe. Bei bestimmten Handlungen, zum Beispiel den Männern oder ihrem Bruder Ferdinand gegenüber, fällt Rike manchmal völlig aus dem Rahmen. Da macht es mir dann großen Spaß zu überlegen, woher das kommen könnte.

Kennen Sie schon diese Fakten über die Erfolgsserie 'Sturm der Liebe'? (Das Interview geht unter dem Video weiter)

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
„Glücklicherweise spielen bei uns sehr viele Szenen draußen.“
Klara Deutschmann

Erst kürzlich gab die ARD bekannt, dass die Dreharbeiten für Teil 5 und 6 derzeit laufen. Was hat sich durch die Corona-Pandemie am Set verändert und wie kommen Sie mit den Dreharbeiten unter erschwerten Bedingungen zurecht?

Wir haben wirklich großes Glück, dass wir überhaupt drehen können! Viele meiner Kolleg*innen können das gerade nicht. Durch die Corona-Maßnahmen wird alles ziemlich aufwendig und teuer. Zu unserem Team gehören ca. 50 Menschen und die müssen alle zu einem externen Ort kommen und dort natürlich auch untergebracht werden. Außerdem werden wir alle drei Tage getestet und jeden Morgen wird Fieber gemessen. Das ganze Filmteam trägt Masken inklusive der Schauspieler*innen, solange wir nicht vor der Kamera stehen.

Glücklicherweise spielen bei uns sehr viele Szenen draußen. Es sind schon erhöhte Schwierigkeiten und nur, weil wir das Glück haben so oft getestet zu werden, dürfen die Szenen tatsächlich so stattfinden, wie sie geschrieben sind. Die Bücher wurden trotzdem etwas verändert, damit weniger Menschen in einer Szene sind und auch weniger Körperkontakt stattfindet. Ich bin vor Drehbeginn getestet worden und dann in Quarantäne gegangen, meine Kollegen und Kolleginnen haben das auch so gemacht. Ansonsten halten wir uns natürlich an das strikte Umarm- und Händeschüttelverbot. Bis jetzt ist bei uns so auch alles gut gegangen.

Das heißt, die Zuschauer können sich auch weiterhin auf viele emotionale Szenen freuen, in denen sich die Figuren dann doch auch mal näherkommen? Wenn ich zum Beispiel an Rike und die aufkeimende Liebe zu Kommissar Jan Meier denke, müssen wir auf diese Liebesszenen komplett verzichten?

Nein, müssen wir nicht (lacht). Es ist schon ein wenig reduziert. Und ohne jetzt zu viel zu verraten, verlagern sich manche Dinge in der Geschichte ein bisschen, aber es gibt noch genug dieser Szenen. Die konnten wir mit ganz großer Vorsicht und allerhand Maßnahmen ermöglichen.  

Vielen Dank bis zu dieser Stelle. Zum Abschluss kommt noch eine etwas andere Frage und zwar: Was macht das Leben für Sie liebenswert?

Das ist eine große Frage! Ich habe da natürlich keine vorgefertigte Antwort auf Lager (lacht), aber ich denke, für mich ist es das Neugierigbleiben und das Fragenstellen.

Der dritte Teil 'Reiterhof Wildenstein - Neuanfang' läuft am Freitag, 16.Oktober 2020 um 20:15 Uhr im Ersten. Der vierte Teil 'Reiterhof Wildenstein - Der Junge und das Pferd' am 23.10.2020 um 20:15 Uhr.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';