Nesthäkchen Kathrin Toboll: "Ich denke gern an diese Zeit zurück"

1983 spielte sie das 'Nesthäkchen' in der gleichnamigen ZDF-Serie. Heute erinnert Kathrin Toboll sich gerne daran.  

Kathrin Toboll als Nesthäkchen
Als Annemarie Braun war Kathrin Toboll ein Publikumsliebling.
Inhalt
  1. Auf einer Gartenparty entdeckt
  2. Heute arbeitet Kathrin Toboll hinter den Kulissen
  3. "Ich war eine ziemlich schlechte Schauspielerin…" 

Es war die Rolle ihres Lebens! Vor 35 Jahren spielte Kathrin Toboll als neunjähriges Mädchen die Annemarie Braun in der TV-Serie 'Nesthäkchen'. Heute sagt sie: "Ich denke gern an diese Zeit zurück!"

 

Auf einer Gartenparty entdeckt

Dabei entdeckte der Regisseur Kathrin total zufällig auf einer Gartenparty der Eltern ihrer besten Freundin. Dann überzeugte Kathrin bei Probeaufnahmen mit viel schauspielerischem Talent. Und avancierte sogar zum Kinderstar. "Ich fand das ganz spannend", lacht sie. Allerdings entschied ihre Mutter damals, dass sie keine weiteren Angebote mehr annehmen sollte. Schule war wichtiger. Dafür ist Kathrin ihr heute dankbar.

Lesen Sie auch: Im Namen des Gesetzes: Das machen die Schauspieler heute

 

Heute arbeitet Kathrin Toboll hinter den Kulissen

Auch nach ihrem Schulabschluss lag ihr beruflicher Fokus nicht mehr auf der Schauspielerei. Dennoch kehrte Kathrin Toboll der Film-und Fernsehszene nicht ganz den Rücken. Als Praktikantin arbeitete sie zunächst bei der Vorabendserie 'Nicht von schlechten Eltern' und wurde später Regieassistentin für viele Traumschiff-Folgen. Eine Ausbildung an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin machte sie schließlich zur Produzentin. 
Heute arbeitet das einstige 'Nesthäkchen' als Filmproduzentin und Drehbuchautorin in München und Berlin. 

 

"Ich war eine ziemlich schlechte Schauspielerin…" 

In einem Interview verriet der ehemalige Kinderstar gegenüber Bild, dass es eine gute Entscheidung war, mit der Schauspielerei aufzuhören, weil es kaum einem Kinderstar gelänge, an den früheren Ruhm anzuknüpfen. Außerdem ist sie sich sicher, dass es ihr nicht gut bekommen wäre, wenn sie weiter geschauspielert hätte. Ihren damaligen Auftritt in der beliebten ZDF-Serie 'Nesthäkchen' beurteilt sie heute kritisch. Heute stehe sie auf der anderen Seite und habe viel mit Schauspielerin zu tun, dadurch musste sie sich eingestehen, dass sie damals eine ziemlich schlechte Schauspielerin gewesen sei. 

Dieser Meinung können wir uns natürlich nicht anschließen, denn wir haben Kathrin Toboll als neunjähriges Mädchen in ihrer Rolle als Annemarie Braun wirklich sehr gerne gesehen! 

Das könnte Sie auch interessieren: 


Im Video sehen Sie die fünf beliebtesten Vorabendserien in Deutschland. Kennen Sie sie alle? 

 
Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Gesundes Wechselduschen
Sleepink LW
Natürlich gut einschlafen Dieser kleine Saft könnte endlich bei Schlafproblemen helfen
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.