Liebenswert wird geladen...
Die Royals feiern

Kate Middleton & Prinz William: So war die Taufe von Sohn Louis

Was für ein besonderer Tag für die britischen Royals! Wir haben die schönsten Bilder der Taufe von Prinz Louis, jüngstem Spross von Herzogin Kate (36) und Prinz William (36), für Sie zusammengestellt.

Süßer, friedlicher kleiner Prinz Louis
(1/10) Dominic Lipinski - WPA Pool/Getty Images

Süßer, friedlicher kleiner Prinz Louis

Dieser Junge ist einfach zum Knuddeln! Kurz vor seiner Taufe liegt Prinz Louis ganz seelig dösend im Arm seiner Mama Herzogin Kate - keine Spur von Aufregung. Wirklich herzallerliebst.

Papa, Mama und die Kids: Das erste Foto zu fünft
(2/10) Dominic Lipinski - WPA Pool/Getty Images

Papa, Mama und die Kids: Das erste Foto zu fünft

Lange mussten wir darauf warten, doch nun konnten wir Prinz William, Herzogin Kate und ihre drei Kinder endlich gemeinsam sehen. Hier trifft die Familie gerade an der Chapel Royal ein - auf dem Weg zur Taufe von Prinz Louis.

Stolze Herzogin Kate erneut im Mutterglück
(3/10) Dominic Lipinski - WPA Pool/Getty Images

Stolze Herzogin Kate erneut im Mutterglück

Schon zum bereits dritten Mal durfte Herzogin Kate die Taufe des eigenen Kindes miterleben - und sie strahlt sichtlich vor Freude!

Prinzessin Charlotte ist schon so groß geworden!
(4/10) Dominic Lipinski - WPA Pool/Getty Images

Prinzessin Charlotte ist schon so groß geworden!

Bei der Taufe ihres kleinen Bruders Louis Arthur Charles durfte Prinzessin Charlotte natürlich auch nicht fehlen.

Warum denn so eine Schnute, kleiner George?
(5/10) Dominic Lipinski - WPA Pool/Getty Images

Warum denn so eine Schnute, kleiner George?

An der Hand seines Papas Prinz William macht sich auf George auf den Weg zur Taufe seines Bruders Louis - mal wieder gewohnt keck, der zukünftige König!

Pippa Middleton und James Matthews als Gäste
(6/10) Dominic Lipinski - WPA Pool/Getty Images

Pippa Middleton und James Matthews als Gäste

Zur Taufe des kleinen Prinzen Louis kam auch die Middleton-Familie - inklusive Vater Michael, Mutter Carole, Bruder James sowie Schwester Pippa und deren Gatte James Matthews.

Camilla und Prinz Charles geben sich die Ehre
(7/10) Dominic Lipinski - WPA Pool/Getty Images

Camilla und Prinz Charles geben sich die Ehre

Königin Elisabeth II. und Prinzgemahl Philip fehlten zwar, doch Herzogin Camilla und Prinz Charles ließen sich die Taufe vom kleinen Spross Louis nicht entgehen.

Ein kurzer Plausch mit dem Erzbischof
(8/10) Dominic Lipinski - WPA Pool/Getty Images

Ein kurzer Plausch mit dem Erzbischof

Bevor es losging, unterhielt sich Herzogin Kate mit Justin Welby, dem Erzbischof von Canterbury. Er führte die Taufe von Prinz Louis durch.

Herzogin Meghan und Prinz Harry nach der Taufe
(9/10) Dominic Lipinski - WPA Pool/Getty Images

Herzogin Meghan und Prinz Harry nach der Taufe

Das Paar, das sich im Mai das Ja-Wort gegeben hatte, verließ nach der Taufe von Prinz Louis gemeinsam die Kirche.

Geschafft! Nun ist auch Prinz Louis getauft
(10/10) Dominic Lipinski - WPA Pool/Getty Images

Geschafft! Nun ist auch Prinz Louis getauft

Im Anschluss an die Zeremonie verließ die fünfköpfige Familie um Herzogin Kate, Prinz William und ihre drei Kinder die Kirche. Diesen Tag werden sie so schnell nicht vergessen!

Endlich war es soweit: Der am 23. April 2018 geborene Prinz Louis wurde heute im kleinen Kreise seiner Lieben feierlich getauft. Der jüngste Nachwuchs von Kate Middleton und Prinz William, der sich offiziell HRH (His Royal Highness) Prince Louis Arthur Charles of Cambridge nennen darf, erhielt in der Chapel Royal des St. James Palace in London das Sakrament der Taufe - genau wie schon sein Brüderchen George (4) im Jahr 2013. Prinzessin Charlotte (3) dagegen wurde 2015 in der Kirche St. Maria Magdalena in Sandringham getauft - wie bereits Prinz Williams verstorbene Mutter Prinzessin Diana († 36) im Jahr 1961.

Diese Taufpaten wählten Kate und William für Louis

Genau wie bei Louis' Geschwistern George und Charlotte fand die kirchliche Zeremonie wieder im privaten Rahmen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Zu den Gästen gehörten Prinz Charles (69) und seine Frau Camilla (70), Kates Eltern, Schwester Pippa mit Ehemann James sowie Bruder James Middleton. Auch Prinz Harry (33) konnte - gemeinsam mit Ehefrau Meghan (36) - wieder mit dabei sein, nachdem er zuletzt Charlottes Taufe wegen einer Reise nach Südafrika verpasste.

Sehen Sie hier, wieso Louis' Bruder Prinz George fast immer kurze Hosen trägt (Artikel geht unten weiter):

Taufpate wurde Harry aber auch diesmal nicht: Stattdessen wurde diese Ehre den Freunden Guy Pelly, Harry Aubrey-Fletcher, Lady Laura Meade sowie Hannah Gillingham (Mrs. Robert Carter) zuteil, ebenso wie Kates Cousine Lucy Middleton.

Ein großer Wermutstropfen für die Familie war übrigens das Fehlen von Louis' Urgroßmutter Königin Elisabeth II. (92) und Prinzgemahl Philip (97) bei der Taufe: Grund dafür soll eine bereits terminreiche Woche der Königin sein. Sie fährt ihre offiziellen Termine zwar immer weiter zurück (während ihr Mann Philip schon in den Ruhestand gegangen ist), nimmt für ihre 92 Jahre aber nach wie vor viele Verpflichtungen wahr. Offenbar ließ sich das nicht mit Louis' Taufe vereinbaren. Das Fehlen soll mit dessen Eltern William und Kate im Vorfeld abgesprochen worden sein.

Was das Taufdatum noch für die Royals bedeutet

Durchgeführt wurde die Taufe des kleinen Louis erneut von Justin Welby, dem Erzbischof von Canterbury - er hatte auch George und Charlotte gesegnet. Der Geistliche hatte außerdem die Trauung von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai diesen Jahres übernommen. Durch seine Taufe wurde Prinz Louis nun in die anglikanische Kirche aufgenommen. Das für diesen besonderen Tag gewählte Datum ist für das britische Königshaus übrigens ein ganz besonderes: Genau 71 Jahre zuvor, also 1947, gaben Queen Elizabeth II. und Prinz Philip ihre Verlobung bekannt.

Lesen Sie auch: Die schönsten Momente von Kates und Williams drei Kindern

Worauf sich Fans der Royals anlässlich der Taufe wohl am meisten gefreut haben dürften war der erste gemeinsame Auftritt von Prinz Williams Familie: Bislang waren die Eltern nur allein mit Sohn Louis oder seinen Geschwistern zu sehen, zu fünft traten die Royals noch nicht auf. So mussten Schaulustige der diesjährigen Militärparade 'Trooping the Colour' noch auf Prinz Louis verzichten - auch bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan war er nicht dabei. Nun gibt es aber endlich wieder neue Fotos des kleinen Sprösslings, der an seinem großen Tag wie erwartet das Taufkleid trug, das traditionell alle Windsor-Nachkömmlinge anziehen dürfen. Es ist eine Nachbildung des Kleides, das schon 1841 für Prinzessin Victoria (Tochter von Königin Victoria und Prinz Albert) geschneidert worden war.

Was für ein süßer Fratz! Klicken Sie sich einfach oben durch unsere Bildergalerie, um die schönsten Fotos von Prinz Louis' Taufe zu sehen.

Weitere interessante Themen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';