Liebenswert wird geladen...
Kein Glück

Jochen Busse legt traurige Liebesbeichte ab

Kein Glück in der Liebe, vier Ehen von Jochen Busse sind gescheitert. Warum er die Schuld bei sich sieht.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jochen Busse sieht seiner vierten Scheidung entgegen

Die große Liebe zu finden, scheint nicht jedem vergönnt zu sein. Bei '3nach9' schüttete Jochen Busse Gastgeberin Judith Rakers sein Herz aus: "Es gibt Leute, die treffen in ihrem Leben die Frau ihres Lebens und bleiben auch bei der. Bei mir gelingt das nicht. Ich weiß nicht wieso. Es gibt tausend Erklärungen."

Seit 2007 ist der Schauspieler zum vierten Mal verheiratet. Doch auch diese Ehe ist bereits gescheitert, noch in diesem Jahr wird Jochen Busse die Scheidung einreichen wie er selbst bestätigte: "Mir ist schon wieder jemand von der Fahne gegangen."

Die Schauspieler sucht die Schuld bei sich

Warum seine Ehen scheitern, glaubt Jochen Busse ganz genau zu wissen: "An mir. Es liegt an mir, weil ich immer glaube, ach, das kriegen wir schon hin. Und dieses Hinkriegen, das ist nicht wahr."

„Ich bin nicht glücklich darüber.“
Jochen Busse

Sich selbst beschreibt Jochen Busse, der sehr unglücklich darüber ist, dass seine Ehen zum Scheitern verurteilt zu sein scheinen, als nicht einfachen Partner: "Es ist schon so, dass ich meine Macken habe und offensichtlich sind die nicht länger als 12 Jahre zu ertragen."

Eine fünfte Ehe will Jochen Busse offenbar nicht eingehen. 2021 wird der Schauspieler 80 Jahre alt, das ist seiner Meinung nach zu spät, es erneut zu wagen, in den Hafen der Ehe einzulaufen.

Fraglich, ob Jochen Busse diesem Vorsatz tatsächlich treu bleibt. Denn falls ihm doch noch die Frau fürs Leben über den Weg läuft, stünde einem weiteren Ja-Wort im Grunde nichts im Wege.