Trennung von Kris?

'In aller Freundschaft': Lillys Rückkehr steht fest!

Mehrere Monate lang war es bei 'In aller Freundschaft' still um Dr. Lilly Phan. Nach einem Familiendrama in Thailand kehrt sie zurück in die Sachsenklinik. Doch ihre Rückkehr verläuft anders als gehofft.

Darren Macneil (Michael Raphael Klein) erzählt Dr. Lilly Phan (Mai Duong Kieu), dass ihr Patient sehr schlecht sehen kann und sich deshalb wahrscheinlich schämt.
Darren Macneil (Michael Raphael Klein) erzählt Dr. Lilly Phan (Mai Duong Kieu), dass ihr Patient sehr schlecht sehen kann und sich deshalb wahrscheinlich schämt. Foto: MDR / Robert Strehler
Auf Pinterest merken

Fans haben schon lange darauf gewartet, jetzt ist es offiziell: Lilly (gespielt von Mai Duong Kieu, 35) kehrt zurück zu 'In aller Freundschaft'. Doch mit Lilly kommt das Drama zurück an die Sachsenklinik.

Dr. Lilly Phan kommt zurück in die Sachsenklinik

Dr. Lilly Phan, Freundin von Kris Haas (gespielt von Jascha Rust, 31), war einige Monate lang wegen eines privaten Familienproblemes in Vietnam.

Fans haben die quirlige Ärztin vermisst. Denn sie konnten Lilly zwischendurch nur einmal kurz auf dem Bildschirm sehen.

Doch das Warten hat im Oktober ein Ende: Lilly Phan kommt zurück nach Leipzig.

Kennen Sie schon diese interessanten Fakten zur Serie 'In aller Freundschaft'? Der Artikel geht unter dem Video weiter.

Video Platzhalter
Video: Glutamat

'In aller Freundschaft': Kris' Reaktion fällt anders aus als erhofft

Laut der Vorschau von ARD kehrt Lilly am 4. Oktober (Folge 990) zurück zu 'In aller Freundschaft'. Und demnach ist Lilly alles andere als glücklich über Kris' Reaktion auf ihre Rückkehr: Begeistert berichtet er von einem Helikopter-Flug, an dem er gemeinsam mit einem Notarzt teilnahm. Lilly wünscht sich indessen etwas mehr Begeisterung über die Reunion der beiden.

Kris und Lilly: Beziehung des 'In aller Freundschaft'-Traumpaars vor dem Aus?

Doch das ist nicht das Einzige, an dem sich Lilly stört. So heißt es in der Vorschau des Senders, dass Lilly nichts von Jasmins Rückkehr an die Sachsenklinik wusste, und das, obwohl Kris sie ansonsten stets auf dem Laufenden über die Vorkommnisse in Leipzig hielt.

Besonders brenzlig: Kris hatte einst ein Faible für Jasmin - Lillys Eifersuchtsglocken fangen ergo sofort an, zu klingeln.

Vielleicht wollte Kris seine Freundin durch die Nicht-Erwähnung aber auch einfach nur nicht beunruhigen.

Werden die beiden nun wieder zueinander finden - oder zerbricht ihre Liebe an der langen Zwangspause? Es bleibt spannend!

TV-Tipp: 'In aller Freundschaft' läuft immer dienstags um 21 Uhr im Ersten.

* Affiliate Link