Rock, Hose, Shirt und Co. Ideale Farbkombinationen: So lassen Sie Ihre Kleidung strahlen

Welche Farbkombinationen harmonieren besonders gut miteinander?
Gute Farbkombinationen sind zum Beispiel Pastell- und Türkistöne, die für einen frischen Frühlings- und Sommer-Dress sorgen.
Inhalt
  1. Farbkombinationen mit Koralle
  2. Wie Türkis- und Brauntöne miteinander harmonieren
  3. Wie Sie Pastelltöne geschickt einsetzen
  4. Maritime Kombinationen mit Gelb und Braun
  5. Farbvariationen mit Lila und Beige
  6. Mausgraue Stücke mit Senftönen aufpeppen
  7. Mit Rottönen schicke Akzente setzen

Passt der Ton meines Rocks zu meiner Bluse? Oder harmoniert die Hose mit meinem Shirt? Wir zeigen Ihnen, auf welche Farbkombinationen Sie vertrauen können, um garantiert eine gute Figur zu machen.

Lassen Sie sich einfach von den folgenden Farbzusammenstellungen inspirieren, wenn Sie Ihre Kleidung kombinieren und mit passenden Accessoires wie Schmuck oder Gürteln veredeln wollen. Mit dieser Übersicht stehen Sie bestimmt nicht mehr ratlos vorm Schrank und können hin- und herprobieren.

 

Farbkombinationen mit Koralle

Es kann sehr schick aussehen, ein korallfarbenes Oberteil mit einer hellen Hose und einem schwarzen Blazer zu tragen. Wählen Sie dann noch eine entsprechende Handtasche und leichten Schmuck, ist das Outfit perfekt.

Mit Koralle, Schwarz und Weiß lassen sich tolle Farbkombinationen herstellen.Liebenswert

Auch interessant: Welche Brillenfarbe passt zu meinem Typ?

 

Wie Türkis- und Brauntöne miteinander harmonieren

Im Sommer ist es eine sehr reizvolle Mischung, strahlendes Weiß mit Türkis zu kombinieren: Egal, ob mit einem weißen Kleid und türkisen Accessoires oder einer farbigen Hose und hellem Schmuck. Doch auch mit Beige und Brauntönen passt Türkis sehr gut zusammen.

Mit Türkistönen, Braun und Weiß lassen sich tolle Farbkombinationen herstellen.Liebenswert

Tragen Sie zum Beispiel Oberteile, Jacken und Taschen in Erdtönen und peppen Sie dies mit türkisfarbenen Hinguckern auf.

 

Wie Sie Pastelltöne geschickt einsetzen

Kleidungsstücke in hellem Blau können Sie wunderbar mit ähnlichen Pastellfarben mixen, um ein besonders frisches Outfit für Frühling und Sommer zu kreieren.

Mit verschiedenen Pastelltönen lassen sich tolle Farbkombinationen herstellen.Liebenswert

Wählen Sie beispielsweise eine hellblaue Jeans zu einem weißen Oberteil und kombinieren Sie dazu eine rosé-, beige- oder fliederfarbene Strickjacke.

Kennen Sie noch diese fast vergessenen Modetrends? (Artikel geht unter dem Video weiter)

 
 

Maritime Kombinationen mit Gelb und Braun

Sich mit Oberteilen im blau-weißen Marine-Dress zu kleiden kommt einfach nie aus der Mode, denn es sieht einfach klassisch elegant aus. Aufpeppen können Sie das Ganze aber noch, indem Sie weitere Farben hinzufügen.

Mit Gelb, Weiß und Blautönen lassen sich schöne Farbkombinationen herstellen.Liebenswert

Zu einem dunkelblauen Shirt mit dünnen, weißen Streifen passt zum Beispiel hervorragend ein gelber Rock oder eine entsprechende Hose. Ein breiter, brauner Gürtel und Accessoires in Gold, Braun oder sogar Türkis runden das Outfit ab.

 

Farbvariationen mit Lila und Beige

Wenn es wieder herbstlicher und etwas dunkler draußen wird, können Sie mit fuchsiafarbenen oder violetten Kleidungsstücken schöne Akzente setzen. Als Oberteil lassen sie sich zum Beispiel mit einer dunkelblauen Jeans kombinieren.

Mit verschiedenen Lila- und Brauntönen lassen sich schöne Farbkombinationen herstellen.Liebenswert

Dazu passt hervorragend ein beigefarbenes Halstuch oder ein heller Gürtel sowie goldener Schmuck.

Zum Weiterlesen:

Bei warmem Wetter sind Sommerkleider die ideale Wahl.
So finden Sie es  

Das perfekte Sommerkleid

Kleider sind praktisch und stehen jeder Frau, wenn der Schnitt ideal ist. Worauf Sie achten sollten.

 

Mausgraue Stücke mit Senftönen aufpeppen

Sie wollen sich bei kühleren Temperaturen gern in Ihren dicken, grauen Lieblingspulli mummeln? Kein Problem, denn auch der lässt sich im Nu mit etwas Farbe zum Leben erwecken.

Mit Grau- und Senftönen lassen sich tolle Farbkombinationen herstellen.Liebenswert

Dafür eignen sich Senftöne besonders gut, die zum Beispiel in Form von Schals und Tüchern zum Einsatz kommen können. Besonders pfiffig ist auch ein entsprechens Langarm-Shirt, das mit einem grauen oder graublauen Poncho kombiniert wird.

 

Mit Rottönen schicke Akzente setzen

Wenn Sie die Farbe Rot besonders geschmackvoll kombinieren wollen, wählen Sie als Ergänzung einfach Teile in Beige, Creme oder aber dunklem Blau.

Mit verschiedenen Rot- und Beigetönen lassen sich schöne Farbkombinationen herstellen.Liebenswert

Eine rote Hose passt zum Beispiel sehr gut zu einem hellen Pullover und dunkelblauen Accessoires. Eine braune Tasche oder ein entsprechender Gürtel runden dieses Outfit ab.

Zum Weiterstöbern: Mit diesen Tricks peppen Sie jedes Outfit auf

Kategorien:
Glamouröse Wohnideen

Lass' dich inspirieren auf otto.de

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Gewinnspiele
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.