Liebenswert wird geladen...
'Bares für Rares'-Star

Horst Lichter: Seine Frau Nada sorgt dafür, dass er keinen Höhenflug bekommt

Verblüffendes Geständnis von 'Bares für Rares'-Moderator Horst Lichter: Zu Hause ist er kein Star, seine Frau Nada sorgt dafür, dass der TV-Star die Bodenhaftung behält.

Horst Lichter: Verblüffendes Ehe-Geheimnis des 'Bares für Rares'-Stars
Horst Lichter ist das Gesicht der ZDF-Sendung 'Bares für Rares'. Doch privat ist er kein Star, wie er nun verriet. Tristar Media/Getty Images

Momentan ist Horst Lichter (56) einer der populärsten Moderatoren im deutschen Fernsehen. Mit seiner Erfolgs-Sendung 'Bares für Rares' holt er regelmäßig tolle Einschaltquoten. Über das aktuelle Privatleben des Schnauzbart-Trägers war hingegen bisher recht wenig bekannt. Doch jetzt spricht er endlich Klartext und enthüllt dabei ein verblüffendes Ehe-Geheimnis: Zu Hause ist der ehemalige TV-Koch kein Star! Einfach erstaunlich, was er preisgegeben hat …

Sie ist an Temperament kaum zu überbieten

In einer Talkshow wurde er nach seiner Ehe mit Nada (46) befragt. Horst Lichters Antwort: "Meine Frau hält mich fit. Ich habe ein wunderbares Wesen aus Kroatien, das an Temperament kaum zu überbieten ist, das mich ununterbrochen wissen lässt, wo ich herkomme." Das heißt also, er kriegt nicht nur Honig um den Mund geschmiert.

Der Wahl-Schwarzwälder wird sogar noch konkreter: "Egal, wie sehr man mich auch applaudiert oder hochleben lässt – sobald ich zu Hause bin, bin ich innerhalb weniger Minuten schon wieder da, wo ich damals auch war: ziemlich bodenständig, sehr heftig arbeitend."

Horst Lichter und seine Ehefrau Nada
Horst Lichter und seine Nada sind auch nach acht Jahren Ehe verliebt wie am ersten Tag. Alexander Koerner / Getty Images

Anders formuliert: Seine Gattin lässt es nicht zu, dass er den Höhenflug bekommt. "Egal, was ich mache – ich muss mich anstrengen, um mich zu verbessern, sagt sie mir dauernd."

Lesen Sie auch: Horst Lichter: So rettete er seine große Liebe

Video: So machen Sie Antikes zu Geld (Artikel wird unter dem Video fortgeführt)

Süße Liebeserklärung an seine Nada

Daheim weht offenbar ein ganz anderer Wind als im Fernseh-Studio! Und auch die Tätigkeiten im eigenen Zuhause haben mit Glamour überhaupt nichts zu tun. "Ich kehre den Hof", bekennt Horst.

Seine Nada liebt er über alles: "Sie ist mein Anker und zugleich der Wind in meinen Segeln."

Worte, die deutlich zeigen: Sie bestimmt, wo’s langgeht! Aber wie heißt es doch so schön: Hinter jedem erfolgreichen Mann steckt eine starke Frau!

'Bares für Rares' mit Horst Lichter läuft montags bis freitags um 15:05 im ZDF.

Lesen Sie auch diese Artikel:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';