Taufe in Hamburg Horst Lichter ist Patenonkel von Walrossbaby Fiete

Das Walrossbaby im Hamburger Tierpark Hagenbeck hat dank Patenonkel Horst Lichter endlich einen Namen: Fiete. Die Taufe fand vergangenen Freitag statt. 

Horst Lichter bei der Taufe von Walross Fiete im Tierpark Hagenbeck.
Horst Lichter bei der Taufe von Walross Fiete im Tierpark Hagenbeck.
Inhalt
  1. Horst Lichter hat dem Walrossbaby einen Namen gegeben
  2. Ein Walross namens Fiete
  3. Fiete ist hin und weg von Patenonkel Horst
 

Horst Lichter hat dem Walrossbaby einen Namen gegeben

Die Geburt vom Walrossbaby im Hamburger Tierpark Hagenbeck hat für große Aufregung gesorgt. Im Mai diesen Jahres erblickte der kleine Kerl das Licht der Welt. Nun, drei Monate später, hat das Jungtier von Horst Lichter persönlich einen Namen bekommen.

Lesen Sie auch: Tierpark Hagenbeck in Hamburg freut sich über Elefantenbaby Brausepaul

 

Ein Walross namens Fiete

Die Taufe fand am 2. August 2019 in Hagenbecks Tierpark statt, Horst Lichter hatte vorab von den Tierpflegern eine Liste mit potenziellen Namen für das bislang ungetaufte Walross bekommen. Der Moderator erklärte seine Wahl: "Ich habe mich für Fiete entschieden, weil die Bedeutung des Namens "der Friedliche, der Mächtige" aus dem Altdeutschen mich sehr angesprochen hat."

Auf Instagram hat Horst Lichter den großen Moment mit seinen Fans geteilt.
 

 

Fiete ist hin und weg von Patenonkel Horst

Die Chemie zwischen Patenonkel Horst Lichter und Walross Fiete stimmt, dies wurde bereits bei der Taufe mehr als deutlich. Das Jungtier, das bereits stolze 130 Kilo auf die Waage bringt, konnte kaum die Flossen von seinem Taufpaten lassen und umklammerte emsig das Bein von Horst Lichter. Reviertierpfleger Dirk Stutzki vom Tierpark Hagenbeck erklärte: "Er ist sehr interessiert an allem und untersucht Neues genau."

Dann war der große Moment gekommen und Walrossbaby Fiete wurde von Horst Lichter getauft. Mit einem Krug Elbwasser wurde die Taufe besiegelt, auch wenn Fiete das Wasser lieber trank, als es sich von seinem Patenonkel über den Kopf gießen zu lassen.

Die Taufe von Fiete wurde natürlich auch in einem Video festgehalten:
 

Für seinen nächsten Besuch bei Walross Fiete im Hamburger Tierpark Hagenbeck hat Horst Lichter bereits angekündigt, dass er seine Enkeltöchter mitbringt.

Diese Artikel könnten sie auch interessieren:

 

 

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Adventskalender 2019
Der Liebenswert- Adventskalender 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Jahreshoroskop 2020
Ihr Jahreshoroskop 2020
Gesundes Wechselduschen
Sleepink LW
Natürlich gut einschlafen Dieser kleine Saft könnte endlich bei Schlafproblemen helfen
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.