Liebenswert wird geladen...
Tragödie um Ehepaar

Heino in tiefer Trauer: Sein bester Freund und dessen Frau sind tot

Sänger Heino (79) äußerte sich jetzt zu dem tragischen Tod seines Freundes Dieter Wolf († 82) und dessen Ehefrau Heidi († 77), die gemeinsam starben.

Sänger Heino muss den Tod zweier geliebter Menschen verkraften.
Für Heino bedeutet der Tod von Weggefährte Dieter Wolf der Verlust seines ältesten und besten Freundes. Andreas Rentz / Getty Images

Wenn ein enger Vertrauter für immer geht, hinterlässt das tiefe Wunden in den Herzen der Hinterbliebenen. Im Fall des Ehepaares Wolf ist es der volkstümliche Sänger Heino, der nun trauert: Wie BILD berichtet, sind sein ältester Freund Dieter und dessen Frau Heidi aus dem Leben geschieden. Sie waren 33 Jahre lang verheiratet und haben aus Liebe offenbar den Freitod gewählt.

"Das schockt mich zutiefst", sagt Heino

Heidi Wolf soll so schwer krank gewesen sein, dass sie seit Jahren von quälenden Rückenschmerzen geplagt worden war. Nach all diesem Leid entschieden sich die beiden nun augenscheinlich dazu, dem ein Ende zu bereiten und gemeinsam Suizid zu begehen. Für Heino, der in den 60er-Jahren in einer Band mit Dieter Wolf sang, ist das ein schwerer Schlag: "Ich bin so traurig, ich kann es nicht in Worte fassen", so der Musiker gegenüber BILD. "Dieter und mich verband so viel. Wir haben früher alles gemeinsam gemacht. Dass er so aus der Welt gegangen ist - das schockt mich zutiefst."

Sehen Sie hier, von welchen Prominenten wir uns in diesem Jahr schon verabschieden mussten (Artikel geht unten weiter):

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Lesen Sie auch: Depression im Alter erkennen und rechtzeitig behandeln

Die beiden waren bis zuletzt gute Freunde, hielten den Kontakt. Doch dass Dieter vorhatte, sein Leben zu beenden, hatte auch Heino nicht kommen sehen. Es sei traurig, doch er könne seinen Weggefährten auch verstehen. "Er hat seine Frau über alle Maßen geliebt", so der 79-Jährige. Wir wünschen ihm und den Angehörigen der Wolfs ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Hegen auch Sie Suizid-Gedanken? Kreisen Ihre Gedanken darum, sich das Leben zu nehmen? Sprechen Sie mit anderen Menschen darüber. Hier bekommen Sie Hilfe: Unter 0800 / 111 0 111 oder 0800 / 111 0 222 finden Sie kostenfreie Hilfsangebote in vermeintlich ausweglosen Lebenslagen.

Weitere Themen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';