Sonnenschutz und Glanz Haarpflege bei Hitze: Darauf sollten Sie im Sommer achten

Sonne und Hitze machen den Haaren im Sommer zu schaffen. Mit diesen Tipps gelingt die optimale Haarpflege auch in der heißen Jahreszeit.

Inhalt
  1. Auch im Sommer die Haare nicht täglich waschen
  2. Strapaziertes Haar wieder zum Glänzen bringen
  3. Der richtige Sonnenschutz für Ihre Haarfarbe
  4. Tipp zur Haarpflege bei starkem Haarausfall
  5. Wie Sie Trockenheit im Sommer gekonnt stoppen

Wenn die Temperaturen in die Höhe schnellen und Sonne vom Himmel brennt, kann selbst die schönste Frisur schnell in sich zusammenfallen. Dann schenkt die richtige Haarpflege viel Kraft. Lesen Sie hier, wie Sie Ihr Haar im Sommer optimal unterstützen.

 

Auch im Sommer die Haare nicht täglich waschen

Gut zu wissen: Feines Haar bedeutet nicht, dass Sie wenige Haare haben, nur ist jedes einzelne davon recht dünn. Ihr Haar fällt locker, neigt aber zu einem platten, manchmal fettigen Ansatz. Darum bitte nicht täglich waschen, da dies das Nachfetten nur beschleunigt. Wählen Sie spezielle Volumen-Pflege-Produkte und föhnen Sie das Haar über eine Rundbürste.

Lesen Sie auch: Dünne Haare kräftigen - So geben Sie feinem Haar mehr Fülle

Beim Styling gilt: weniger ist mehr! Statt Gel und Wachs lieber einen Klecks Styling-Schaum verwenden. Profi-Tipp: Die Kur vor dem Shampoo auftragen. So nimmt das Haar die Pflege gut auf, während alles Beschwerende danach ausgespült wird. Zwischendurch schenkt Trockenshampoo Fülle und Frische.

 

Strapaziertes Haar wieder zum Glänzen bringen

Die simple aber wirksame Zauberformel lautet: eine Spülung nach jeder Wäsche! Die Inhaltsstoffe reparieren Unregelmäßigkeiten an der Oberfläche, indem sie Risse schließen und dem geschädigten Haar dadurch seinen Glanz zurückgeben.

Auch hilfreich: die Haare mit einer Naturhaar-Bürste föhnen. Dabei partienweise immer in Richtung Spitzen pusten, das bringt zusätzlichen Schimmer. Wer noch mehr möchte, macht Spülungen mit Apfelessig (200 Milliliter auf ein Liter warmes Wasser geben). Die Säure glättet die Schuppenschicht des einzelnen Haars und sorgt so für traumhaften Glanz.

 

Der richtige Sonnenschutz für Ihre Haarfarbe

Vor allem gefärbte Haare leiden um diese Jahreszeit unter zu viel Sonne, denn die lässt sie schnell ausbleichen, macht sie stumpf und empfindlicher. Dann sind Farbshampoos ideal, weil sie die Pigmente verstärken und neue Feuchtigkeit schenken.

Mehr zum Thema gefärbte Haare: So bleibt die Farbe länger strahlend frisch

Außerdem wichtig: Spülen Sie Ihre Haare nach jedem Bad im Meer mit Süßwasser aus. Vorm Sprung in den Swimmingpool sollte das Haar dagegen mit Leitungswasser angefeuchtet werden, denn dann nimmt es nicht so viel Chlorwasser auf.

 

Tipp zur Haarpflege bei starkem Haarausfall

Jeder Mensch verliert täglich zahlreiche Haare - das ist aber zum Glück kein Grund zur Sorge! Der Besuch beim Hautarzt ist erst dann nötig, wenn es mehr als 100 Stück pro Tag sind. Er stellt fest, ob der Ausfall genetisch bedingt ist oder beispielsweise durch Stress oder den natürlichen Alterungsprozess entsteht. Im Laufe der Zeit verkleinern sich nämlich unsere Haarwurzeln und Follikel. Dadurch wachsen die Haare oft dünner nach. Aber auch eine hormonelle Umstellung wie ein sinkender Östrogenspiegel kann ihr Wachstum beeinträchtigen.

So steuern Sie gegen: Mit Wirkstoffen wie Koffein in Pflegeprodukten lässt sich der Prozess nach und nach regulieren. Shampoos und Spülungen stärken es sanft, mehrwöchige Aufbaukuren helfen bei starkem Verlust.

Lesen Sie auch: Haarausfall bei Frauen vorbeugen - für gesundes Haar & mehr Volumen

 

Wie Sie Trockenheit im Sommer gekonnt stoppen

Viel Sonnenlicht oder die häufige Verwendung von Styling-Produkten wie Haarspray - das stresst gerade reifes Haar, das von Natur aus eher feuchtigkeitsarm ist. Oft sind Trockenheit und sogar Spliss die Folge. Vereinbaren Sie dann als Erstes einen Friseurtermin, um die Spitzen zu schneiden, denn Spliss lässt sich leider nicht reparieren.

Danach stärken proteinhaltige Shampoos und vor allem ölhaltige Kuren die Struktur. Vorbeugen klappt aber nur, wenn die Haarpflege auch wirklich regelmäßig angewendet wird.

Weitere interessante Themen:

Kategorien:
Holen Sie sich jetzt
Ihr HEFT im Abo
curablu
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.