Coronavirus ist "hartnäckig"

Günther Jauch: immer noch krank! Keine Rückkehr zu RTL

Wie RTL nun bestätigt hat, muss Günther Jauch (64) aufgrund seiner COVID-19-Erkrankung weiterhin ersetzt werden. So geht es dem Moderator aktuell.

Günther Jauch in der RTL-Show '2020! Menschen, Bilder, Emotionen!'
Günther Jauch muss zum dritten Mal einen RTL-Auftritt absagen. Foto: Andreas Rentz/Getty Images

UPDATE vom 7. Mai: Großes TV-Comeback für RTL-Moderator Günther Jauch!

Artikel vom 23. April 2021:

Nachdem TV-Liebling Günther Jauch an den vergangenen beiden Samstagen seine Teilnahme an der Live-Sendung 'Denn sie wissen nicht, was passiert' absagen musste, da er an COVID-19 erkrankt ist, muss er nun auch ein drittes Mal pausieren. Das hat RTL nun am späten Freitagabend bestätigt - kurz vor der Produktion der vorerst letzten neuen Ausgabe der Show am 24. April.

Günther Jauch muss bei RTL weiterhin ersetzt werden

Der RTL-Star befindet sich nach wie vor in häuslicher Quarantäne und kann deshalb auch an diesem Samstag nicht in der Sendung 'Denn sie wissen nicht, was passiert - Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show' auftreten. Bevor der Sender diese Nachricht offiziell verkündete, hatte bereits ein Interview mit der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung' (FAZ, Abo-Inhalt) den erneuten Ausfall von Günther Jauch angekündigt. Darin erklärte der Moderator: "Bisher musste ich in 45 Berufsjahren noch keine Sendung absagen, und jetzt falle ich die dritte Woche hintereinander aus."

Sehen Sie hier, wer bei 'Wer wird Millionär?' bisher abräumen konnte (Artikel geht unten weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Vor seinem ersten Ausfall hatte Jauch noch gegenüber RTL gesagt: "Ich bin [...] zuversichtlich, dass ich bei der Sendung am 17. April wieder dabei bin." Leider konnte er das allerdings nicht in die Tat umsetzen, da er sich aufgrund nach wie vor positiver PCR-Tests länger als gedacht in Quarantäne befindet. Wer Günther Jauch diesmal in der Abendshow ersetzen wird, ist noch unklar. In der ersten Sendung ohne ihn traten acht prominente Damen an seiner Stelle an, zuletzt waren es acht Promi-Männer.

Das verrät Günther Jauch über seinen aktuellen Gesundheitszustand

Seinen aktuellen Gesundheitszustand schilderte der 'Wer wird Millionär?'-Star im Gespräch mit der FAZ folgendermaßen: "Ich fühle mich noch etwas schlapp, aber sonst symptomfrei." Anfangs habe er über Beschwerden wie Gliederschmerzen und Einschränkungen beim Riechen und Schmecken geklagt. Im Vergleich zu einer Grippe erlebe er COVID-19 als "hartnäckig". Am Mittwoch hatte sich Jauch außerdem per Video live in der RTL-Sendung 'stern TV' geäußert und erklärt: "Es geht mir im Prinzip ganz gut, aber ich werde das Virus tatsächlich nicht los." Schon am vergangenen Samstag hatte der Moderator im Videogespräch mit Barbara Schöneberger (47) und Thomas Gottschalk (70) verraten, dass seine Viruswerte weiterhin schlecht seien und er "für absehbare Zeit" nicht das Haus verlassen dürfe.

Immerhin: Günther Jauch verzagt trotz alldem nicht und er weiß, dass es ihn auch härter hätte treffen können. "Es geht einigen besser als mir, aber es geht vielen - vor allen Dingen auch Jüngeren - schlechter als mir", wie er bei 'stern TV' erklärte.

UPDATE vom 24. April: In der aktuellen Sendung wird Günther Jauch von Starkoch Tim Mälzer vertreten, der erstmals eine große Samstagabendshow moderiert. Live zugeschaltet hat Jauch verraten, dass er nur ganz knapp den Einsatz in der Sendung verpasst habe, da er nur ein wenig zu spät "freigetestet" worden sei. Sein Corona-Test sei jetzt wieder negativ, er habe die COVID-19-Erkrankung "überstanden" und demnach offenbar wieder gesund.

'Denn sie wissen nicht, was passiert - Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show' können Sie in voller Länge bei TVNOW ansehen - hier stehen die jüngsten vergangenen Ausgaben zum Nachschauen zur Verfügung.*

* Affiliate Link