ARD-Quizshow

'Gefragt - Gejagt': Sie ist die neue Jägerin

'Gefragt - Gejagt' hat eine neue Jägerin: Am Montag, 13. September, stößt mit Adriane Rickel erstmals seit Jahren wieder eine Frau zum Quizteam der ARD-Show.

Adriane Rickel ist eine erfahrene Quizmasterin.
Adriane Rickel ist die neue Jägerin der ARD-Quizshow 'Gefragt - Gejagt'. Foto: ARD / Uwe Ernst

Am heutigen Montag dürfen sich Fans der ARD-Quizshow 'Gefragt - Gejagt' auf einen weiblichen Neuzugang freuen: Adriane Rickel (47) komplettiert das Team der Jäger.

In der Sendung treten jeden Abend vier Teilnehmer*innen gegen ein Superhirn - den Jäger beziehungsweise die Jägerin - an.

Adriane Rickel ist ab dem 13. September die Sechste im Bunde - neben ihren Teamkollegen Sebastian Jacoby, Klaus Otto Nagorsnik, Sebastian Klussmann, Thomas Kinne und Manuel Hobiger.

Im Wechsel lassen sich die Jäger und die Jägerin in den nächsten Wochen herausfordern.

Auch spannend: Sebastian Klussmann rührt mit Geständnis

Adriane Rickel ist die erste Jägerin seit vier Jahren

Mit Adriane Rickel gehört zum ersten Mal seit vier Jahren wieder eine Frau zum Jägerteam. Seit April 2017 war das Jägerteam Männerdomäne: Nach Grażyna Werners Ausstieg gab es zwar zwei Neuzugänge, jedoch waren beide neuen Jäger Männer: Manuel Hobiger und Thomgas Kinne.

Sehen Sie hier, welche TV-Quizshows neben 'Gefragt - Gejagt' noch besonders beliebt sind (Der Artikel geht unter dem Video weiter)

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Adriane Rickel war bisher nur Zuschauerin bei 'Gefragt - Gejagt'. Wie sie in einer Pressemitteilung des ARD verriet, freue sie sich jetzt "auf die vielen Fragen aus allen möglichen Gebieten in gleichbleibend hoher Qualität". Sie sei für sie schon als Zuschauerin der Grund gewesen, 'Gefragt – Gejagt' zu lieben. Moderator Alexander Bommes ehre sie als "der 'natürliche Feind' der Jäger schon seit der ersten Probe mit freundlichem Spott".

Keine leichte Gegnerin

Mit Adriane Rickel haben die Kandidaten*innen eine starke Gegnerin: Sie quizzt bereits seit der Schule und ist seit 2018 Mitglied im Deutschen Quiz-Verein. In der Deutschland-Cup-Gesamtwertung war sie 2019 die beste Frau.

Andreas Gerling, verantwortlich für Show, Musik und Quiz beim NDR, freut sich über den Neuzugang: "Mit Wissen, Schnelligkeit, langjähriger Quiz-Erfahrung, starken Nerven, Coolness und Humor bringt Adriane Rickel als Jägerin alles mit, damit 'Gefragt – Gejagt' künftig noch spannender und noch unterhaltsamer wird", sagt er.

TV-Tipp: 'Gefragt - Gejagt' läuft täglich von Montag bis Freitag im Ersten und ist nach der Ausstrahlung für eine weitere Woche in der Mediathek abrufbar.