ZDF-'Herzkino'-Reihe "Frühling - Wenn Kraniche fliegen": Dorfhelferin trifft Aussteiger

Im dritten neuen Teil der 'Frühling'-Reihe bekommt es die von Simone Thomalla gespielte Katja mit einer Aussteigerfamilie zu tun, die Krankenhäusern sehr kritisch gegenübersteht. Dahinter steckt mehr, als es zunächst scheint ...

Bereits in den ersten Minuten von 'Frühling - Wenn Kraniche fliegen' wird es brenzlig: Als Dorfhelferin Katja Baumann gerade mit dem Mähdrescher unterwegs ist, streikt dieser plötzlich mitten auf dem Feld und ihr läuft ein Mädchen in die Arme, das in Not ist. Die kleine Lea Krug krümmt sich vor Bauchschmerzen und Katja bringt das Kind ins Krankenhaus. Ein Besuch bei den Eltern erhärtet schließlich den Verdacht, dass es sich um eine Vergiftung handeln muss: Auch Leas Mutter Stefanie (gespielt von Julia Jäger) hat Krämpfe, nachdem sie und die Tochter zuvor selbst gesammelte Pilze gegessen hatten.

Auch interessant: Simone Thomalla im Porträt (ihr Freund, ihre Tochter, ihre Karriere)

 

Die Dorfhelferin stößt zunächst auf wenig Gegenliebe

Katja lässt nun auch Stefanie in die Klinik bringen - sehr zum Missfallen von Familienvater Gregor Krug (gespielt von Stephan Grossmann), der sich mit allen Mitteln gegen eine Behandlung seiner Liebsten im Krankenhaus ausspricht. Mit seiner Familie lebt er als Aussteiger sehr zurückgezogen auf einem abgelegenen Hof, ohne Telefon und sonstigen großen Kontakt zur Außenwelt. Sie haben sich für ein neues Lebensmodell entschieden, sprechen sich gegen Konsum und Profit aus und vertrauen lieber auf Mutter Natur als auf die moderne Schulmedizin. Doch was Katja nicht ahnt: Hinter dieser Abneigung gegen Ärzte und Krankenhäuser steckt ein hoch emotionales Familiendrama, wie sich später herausstellt ...

Sehen Sie hier, was Sie im Film 'Frühling - Am Ende des Sommers' erwartet (Artikel geht unten weiter):

 
 

Katja zwischen Liebesglück und Liebesfrust

Katja selbst plagt sich derweil weiterhin mit ihrem neuen Vermieter Jan Steinmann (gespielt von Christoph M. Ohrt) und dessen Sohn Adrian herum. Ihr Draht zueinander verbessert sich zwar Stückchen für Stückchen - doch das ändert nichts daran, dass die Dorfhelferin eine tiefe Lücke zu füllen hat. Ihr bester Freund, Tierarzt Mark Weber (gespielt von Marco Girnth), fehlt ihr unheimlich, seit er für längere Zeit nach Leipzig gegangen ist. Zwischen beiden herrscht eine große Anziehung und sie waren sich gerade erst SEHR nahegekommen, doch das nächste Gefühlschaos lässt nicht lange auf sich warten ...

'Frühling - Wenn Kraniche fliegen' läuft am Sonntag, den 6. Mai 2018 um 20:15 Uhr im ZDF. Die vorherigen neuen Teile der 'Herzkino'-Reihe laufen bereits am 22. und 29. April, ihren vorläufigen Abschluss findet diese am 13. Mai. Alle vier Folgen sind aber bereits ab Samstag, den 21. April 2018 in der ZDF-Mediathek abrufbar.

Lesen Sie auch:

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.