TV-Star

Fritz Wepper: Große Sorge um den Schauspieler

Bruder Elmar Wepper (76) spricht offen über den Gesundheitszustand seines Bruders Schauspieler Fritz Wepper (79).

Schauspieler Fritz Wepper.
Schauspieler Fritz Wepper wurde mit gesundheitlichen Problemen bereits im März ins Krankenhaus eingeliefert. Foto: IMAGO / Sven Simon

Große Sorge um 'Um Himmels Willen'-Star Fritz Wepper (79). Bereits im März 2021 wurde der Schauspieler mit großen Schmerzen ins Innsbrucker Krankenhaus eingeliefert. Die Diagnose: Ein Tumor im Bauchraum. Mittlerweile befindet sich der TV-Star laut 'Bild'-Informationen immer noch auf der Intensivstation des Uni-Klinikums Innsbruck in Österreich, weshalb sich sein Bruder Elmar Wepper (76) derzeit große Sorgen mache.

Mehr dazu: Fritz Wepper nach Herz-OP: "Ich bin sehr dankbar"

Sehen Sie hier die 5 besten Vorabendserien (Der Artikel geht unter dem Video weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Schauspieler Fritz Wepper ist an Hautkrebs erkrankt

Schon im Februar 2021 hat Fritz Wepper seine Hautkrebserkrankung in der Öffentlichkeit bekannt gemacht. Damals zeigte er sich hoffnungsvoll, erklärte gegenüber 'Bild', dass das Melanom nicht zu orten sei, aber die Metastasen durch Immuninfusionen rückläufig seien. Nur einen Monat später wurde der Schauspieler ins Uniklinikum Innsbruck eingeliefert. In einer Not-OP wurde ein Tumor aus seinem Bauchraum entfernt. Ein Eingriff, der vor allem seinem Bruder Elmar beunruhigt hat.

Lesen Sie hier: "Um Himmels Willen"-Star Janina Hartwig schwelgt im Glück

Elmar Wepper bangt um Bruder Fritz Wepper

Denn Fritz Weppers gesundheitlicher Zustand scheint auch nach der OP weiterhin bedenklich zu sein. Aus diesem Grund weicht ihm sein Bruder Elmar Wepper nicht von der Seite. Im Gegenteil, er besucht ihn regelmäßig im Krankenhaus. "Mal ist es für eine halbe Stunde, mal für eine Stunde. Fritz geht es ganz okay. Mal schlechter, mal ist er wieder präsenter. Die Ärzte gehen das sehr sorgfältig und bedächtig an", erklärt Elmar Wepper im 'Bild'-Interview.

Er und sein Bruder Fritz haben eine besondere Verbindung, immer wieder begleitet Elmar den Schauspieler auf Veranstaltungen und Preisverleihungen. Zuletzt erhielten die 'Wepper'-Brüder sogar den Ehrenpreis des 'Bayerische Fernsehpreises' 2019. "Ich liebe meinen Bruder. Mein ganzes Herz hängt an ihm. Ich hoffe, dass es ein gutes Ende nimmt und er bald wieder nach Hause darf", wünscht sich Elmar und sicherlich auch Fritz Weppers Fans.

Auch spannend: 'Um Himmels Willen'-Star Nina Hoger über Gartenarbeit & Eitelkeit