Angst vor Abflug Flugangst überwinden, geht das?

Für viele Urlauber wird die Vorfreude durch ihre Flugangst gebremst. Kann diese Angst überwunden werden?

Flugangst ist weit verbreitet.
Flugangst ist weit verbreitet.
Inhalt
  1. Wie sich Flugangst äußert
  2. Woher kommt die Angst vor dem Fliegen?
  3. Was gegen Flugangst hilft
  4. Kann die Angst vollständig überwunden werden?

 

Wie sich Flugangst äußert

Wie sich die Flugangst äußert, ist von Mensch zu Mensch verschieden. Häufig gehen Herzrasen, Panik, feuchte Hände mit der Angst vor dem Fliegen einher. Die Gedanken kreisen um jedes Geräusch, jeden Wackler der Maschine, Betroffene malen sich die schlimmsten Szenarien aus, während sie im Flugzeug sitzen und oft auch schon Tage vor dem Abflug. Auch der Gedanke daran, mit vielen Menschen in der Maschine eingesperrt zu sein und nicht einfach aussteigen zu können, bereitet Unbehagen.

Lesen Sie auch: Therapiehunde für ängstliche Passagiere

 

Woher kommt die Angst vor dem Fliegen?

Die Ursachen, die hinter der Flugangst stecken können, sind ganz unterschiedlich. Die Angst vor dem Fliegen kann beispielsweise auf anderen Ängsten wie Platzangst oder Kontrollverlust basieren. Die Ungewissheit vor dem, was passieren könnte, sorgt für Nervenflattern. Dabei ist den meisten Passagieren durchaus bewusst, dass Fliegen im Grunde sehr sicher ist.
Ausgelöst werden kann Flugangst durch unangenehme Erlebnisse wie beispielsweise Turbulenzen beim Fliegen durch ein Unwetter oder beim Star oder der Landung. Ebenso kann die Angst vor dem Fliegen bereits in jungen Jahren von den eigenen Eltern übertragen worden sein oder Szenen eines Katastrophenfilms haben sich in den Erinnerungen eingebrannt.

Vielleicht auch interessant für Sie: Angst vorm Autofahren: So überwinden Sie die Panik am Lenkrad

 

Was gegen Flugangst hilft

In erster Linie ist es wichtig, so entspannt wie möglich zu bleiben. Dabei hilft es, sich im Vorfeld gut auf den Flug vorzubereiten. Bequeme Kleidung, gute Musik oder das Lieblingsbuch helfen dabei. Zudem ist es hilfreich, rechtzeitig am Flughafen zu sein, um unnötigen Stress zu vermeiden. Auch die Wahl des Sitzplatzes sollte durchdacht sein. Auf den Plätzen über den Tragflächen sind die Bewegungen der Maschine nur gering wahrnehmbar, ein Platz am Gang nicht etwas von dem Gefühl der Enge.
Informationen über die Sicherheit von Flugreisen und die Ausbildung des Flugpersonals und der Routine kann Ängste mindern. Die Sicherheit beim Fliegen steht für das Personal an erster Stelle. Wer sich das bewusst macht, kann sich während des Fluges besser entspannen.

Unter dem Video geht der Artikel weiter.
 

 
 

Kann die Angst vollständig überwunden werden?

Ob die Flugangst komplett überwunden werden kann hängt von der Einzelperson und der Ausprägung der Angst ab. Wer sich vor dem Unbekannten fürchtet, weil er nicht oft in seinem Leben geflogen ist, kann durch ausreichende Informationen und eine gewisse Flugroutine seine Ängste möglicherweise vollständig ablegen. Sitzt die Angst tief und führt sogar dazu, dass Flugzeuge gemieden werden, kann vielleicht eine Therapie helfen.
Informationen zum Thema Flugangst und wie diese gelindert werden kann, finden Sie beispielsweise unter flugangst.de.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren: 
Angsterkrankung: Symptome, Diagnose, Behandlungsmöglichkeiten
Bin ich depressiv oder nur ängstlich?
Phobien: Wenn aus Angst krankhafte Panik wird

 

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Kaffee trinken
6 Anzeichen, dass Sie zu viel Kaffee trinken
Acaraa Creme Serum
Natürliche Hautpflege Schöne Haut mit Naturkosmetik
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.