Liebenswert wird geladen...
Schlagerstars

Florian Silbereisen: Steht diese Freundschaft vor dem Aus?

Florian Silbereisen (39) gilt in der Schlagerbranche als unangefochtener Show-Titan, doch ausgerechnet sein enger Freund Sänger Giovanni Zarrella (42) macht ihm jetzt Konkurrenz ...

Giovanni Zarrella und Florian Silbereisen.
Droht Giovanni Zarrella und Florian Silbereisen Freundschaft zu zerbrechen? Tristar Media / Kontributor / Getty Images

Was für eine Überraschung: Sänger Giovanni Zarrella (42) bekommt seine eigene Schlagersendung im 'ZDF'. Das verkündete der TV-Sender kürzlich in einer Pressemitteilung. Ein "wahrgewordener Traum", wie der Sänger selbst dazu sagt, der seinem engen Freund Schlagerstar Florian Silbereisen (39) allerdings Albträume bereiten dürfte ...

So heißt Moderator Florian Silbreisen wirklich (Der Artikel geht unter dem Video weiter):

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Giovanni Zarrella bekommt Samstagabend-Show im 'ZDF'

Seit Jahren sind Giovanni und Flori gute Freunde und Kollegen in der Schlagerbranche. Regelmäßig tritt Giovanni mit seinen Songs wie 'Senza te' in Florians TV-Shows auf. Früher besuchten sie oft private Veranstaltungen zusammen, sprachen sich vor ihren Auftritten Mut zu. Doch nun droht eine Funkstille zwischen den engen Freunden. Denn Giovannis neue Musiksendung läuft ab 2021 fast parallel zu Florians Schlagersendungen in der 'ARD'.

Lesen Sie auch: Das Traumschiff: Florian Silbereisen sorgt für Zoff an Bord

"Was für eine Ehre, am Samstagabend um 20.15 Uhr auf diesem Sender die Zuschauer begrüßen zu dürfen", freute sich der Sänger in einer Pressemitteilung über die grandiose Sendezeit. Und macht damit deutlich: Um ein Quoten-Kopf-an-Kopf-Rennen kommen die Schlagerstars nicht drumherum. Im Gegenteil, aus den Freunden werden nun erbitterte Konkurrenten. Denn Florians vergangene Schlagersendungen haben an Einschaltquoten stark verloren. Vielleicht, weil die Zuschauer sich nach etwas Neuem sehnen?

Florian Silbereisen: Er hat Giovanni Zarrella gefördert

"Giovanni Zarrella ist ein Riesentalent, er vereint Bühnenpräsenz, Musikalität und große Spielfreude. Mit ihm gemeinsam entwickeln wir eine Schlagershow, auf die alle Fans gespannt sein dürfen", begründet Unterhaltungschef Dr. Oliver Heidemann die Wahl des neuen 'ZDF'-Moderators in einer Pressemitteilung. Eine Art Ritterschlag für den ehemaligen 'Popstars'-Gewinner, der 2001 mit der Castingband 'Bro'Sis' berühmt wurde, bei dem sein Freund Florian auch seine Hände mit ihm Spiel hatte.

Auch spannend: Roland Kaiser: Läuft er Florian Silbereisen den Rang ab?

"Ich habe ihn immer wieder im TV und auf Tour präsentiert. 35 Mal war er in den letzten Monaten in unseren Shows zu sehen. Mehr geht nicht!", verriet das 'Klubbb3'-Mitglied gegenüber der 'Bild'-Zeitung. Wer von den Schlagerstars letztlich das Zuschauer-Rennen mit seiner Musiksendung macht, bleibt abzuwarten. Ein harter Konkurrenzkampf um die Einschaltquote steht bevor, der hoffentlich nicht das Aus für ihre gute Freundschaft bedeutet.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';