Schlagerstars

Florian Silbereisen: Lässt er Freund Stefan Mross im Stich?

Zu seiner letzten Show hatte Stefan Mross mit einem Auftritt von Freund Florian Silbereisen gerechnet, doch dieser hat scheinbar andere Pläne.

Florian Silbereisen und Stefan Mross.
Seit Jahren sind die Schlagerstars Florian Silbereisen und Stefan Mross eng befreundet. Foto: IMAGO / Christian Schroedter

Sie haben geweint, gelacht und gemeinsam gesungen - seit Jahren sind die Moderatoren Florian Silbereisen (40) und Stefan Mross (45) miteinander befreundet. Zusammen bestritten sie einige Höhen und Tiefen auf den deutschen Show-Bühnen und sicherlich auch privat. Schließlich hat Florian seinen guten Freund Stefan und dessen Ehefrau Anna-Carina Woitschack (28) sogar live im Fernsehen getraut. Doch obwohl die beiden enge Freunde sind, konnte Flori seinem Kumpel Stefan bisher einen Wunsch regelmäßig abschlagen: Einen Auftritt in dessen TV-Show 'Immer wieder sonntags' (sonntags, 10:03 Uhr, ARD). Ein Freundschaftsdienst, den Florian scheinbar noch 2021 seinem Freund erweisen endlich wollte, so wie Stefan kürzlich im Gespräch mit 'Der Westen' verriet. Aber kann dieser bei all' seinen Terminen sein Versprechen wirklich einhalten?

Sehen Sie hier die größten Geheimnisse der Schlager-Stars (Der Artikel geht unter dem Video weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Florian Silbereisen: Stefan Mross hofft auf ihn

"Ja, natürlich. Ich kann mittlerweile bei ‚Immer wieder sonntags‘ auf alle Kollegen zählen", antwortete Stefan Mross im Juni 2021 im Interview mit 'Der Westen' auf die Frage, ob Florian Silbereisen dieses Jahr bei 'Immer wieder sonntags' dabei sein würde. Ein Hoffnungsschimmer für alle Fans, die ihren Florian auch mal wieder als Gast anstatt als Gastgeber im Fernsehen erleben möchten. So wie für Stefan Mross, der seit einiger Zeit darauf hofft, dass sein Freund Flori in in seiner Fernsehsendung zu seinen Gästen zählt. Allerdings scheinen die Sterne für dessen Auftritt in Stefans letzter Show nicht besonders gut zu stehen.

Auch spannend: Stefan Mross: Im Sommer holt er die Gartenzwerge raus

Denn bereits am 19. September 2021 findet zum letzten Mal dieses Jahr die Live-Show von 'Immer wieder sonntags' statt. Für Florians Gastauftritt wäre es somit die letzte Chance, seinem guten Freund einen Herzenswunsch zu erfüllen. Allerdings scheint sein Terminkalender auch in diesem Jahr dafür keine Kapazitäten zu haben.

Florian Silbereisen dreht in Italien

In dieser Wochen starten schließlich laut einer Pressemitteilung des Fernsehsenders 'RTL' die Dreharbeiten zu den Auslands-'Recalls' von 'Deutschland sucht den Superstar' in Apulien. Eine Musik-Casting-Show, in der Florian Silbereisen als Chef-Juror nicht fehlen kann. Befindet sich Flori also zum Zeitpunkt der Live-Show von 'Immer wieder sonntags' in Bella Italia statt seinen Freund Stefan Mross im 'Europapark Rust' zu unterstützen? Vielleicht. Ob Florian frühzeitig aus Italien zurückkehrt und gemeinsam mit seinen Kollegn*innen Patrick Lindner (60), Michael Holm (78) oder den 'Dorfrockern' in der ARD-Show auftritt, bleibt also abzuwarten.

Lesen Sie auch: Florian Silbereisen: Krise zum 40. Geburtstag?