Von Jeans bis Tapete Flecken vom Kugelschreiber entfernen: Diese Hausmittel helfen

Wenn die Tinte vom Kugelschreiber aus Versehen nicht dort landet, wo sie hin soll, ist der Ärger groß - doch Rückstände lassen sich meist gut entfernen.

Rückstände von Kugelschreibern lassen sich entfernen, wenn Sie die richtigen Mittel dafür wählen.
Schmieren Sie mit dem Kugelschreiber, können Sie die Tinte mit diesen effektiven Mitteln wieder entfernen.

Diese Stifte sind zwar ungemein praktisch, aber rutscht einem der Kugelschreiber mal weg oder läuft er plötzlich aus, stellt sich die Frage: Wie lassen sich diese Flecken entfernen? Wir verraten Ihnen, wie Sie die Tinte aus Stoffen herausbekommen und weitere Materialien davon befreien können.

Generell gilt: Warten Sie besser nicht zu lange, sondern gehen Sie gegen Verfärbungen möglichst schnell vor. Die empfohlenen Mittel sollten Sie außerdem immer erst an einer unauffälligen Stelle Ihres betroffenen Materials testen. Zum Ausreiben der Flecken möglichst helle, einfarbige und saubere (Mikrofaser-)Tücher verwenden. 

 

Hausmittel gegen Kuliflecken auf Jeans, Shirt und Co.

Befinden sich Striche oder größere Flecken auf Kleidungsstücken aus Baumwolle, können Sie diese mit alkoholhaltigem Haarspray einsprühen. Kurz einwirken lassen und dann etwas Essigessenz auf die betroffene Stelle träufeln. Die Rückstände anschließend mit etwas Druck aus der Kleidung herausreiben. Gegebenenfalls die Behandlung wiederholen und dann die Stelle unter warmem Wasser ausspülen, danach die Kleidung in die Waschmaschine geben. Wichtig: Für dunkle Stoffe eignet sich diese Methode eher nicht.

Lesen Sie hier, wie Sie praktisches Vorschwaschspray selbst herstellen können (Artikel geht unten weiter):

 

Alternativ können Sie den Fleck aber auch einfach über Nacht in Essigessenz oder Zitronensaft einwirken lassen und diesen zwischendurch leicht mit einer Nagelbürste bearbeiten. Danach die Textilien normal waschen. Häufig wird außerdem empfohlen, Kugelschreibertinte mit Milch zu entfernen - das Ergebnis lässt allerdings zu wünschen übrig.

Verwenden Sie Essigessenz oder Zitronensaft nach der Behandlung doch einfach als Haushaltsreiniger weiter!

Clevere Putztricks aus dem Haushalt:

Tipp: Ist Ihnen das Kugelschreiber-Missgeschick unterwegs passiert, zum Beispiel im Restaurant, können Sie sich mit klarem, hochprozentigem Schnaps behelfen.

 

Tinte des Kugelschreibers von Leder und Möbeln entfernen

Anders sieht es bei beflecktem Leder aus: Hier setzen Sie am besten auf einen sogenannten Schmutzradierer (zum Beispiel über Amazon erhältlich, 12er-Set für circa 8 Euro). Dieser Schwamm besteht aus Melaminharz (Kunststoff) und wird zur Reinigung zunächst angefeuchtet und dann an der betroffenen Stelle gerieben. Die Harzpartikel lösen sich beim Reiben und nehmen den Schmutz auf. Anschließend mit einem weichen, feuchten Tuch nachwischen.

Auch Kuliflecken an Tapeten und anderen Oberflächen können mit diesem Radierer entfernt werden. Aufpassen sollten Sie allerdings bei lackierten Materialien und Glas, weil hier schnell Kratzer entstehen. Generell sollten Sie außerdem nicht zu viel Druck mit dem Schwamm ausüben.

Tipp: Alternativ können Sie sich zur Reinigung auch Klebestreifen zunutze machen. Befindet sich ein Strich auf ihrem Ledersofa oder aber auf Holz, können Sie einen Streifen auf die Stelle kleben und diesen direkt wieder abziehen - den Vorgang gegebenenfalls mit weiteren Streifen wiederholen.

Weitere interessante Themen:

 

Kategorien:
Glamouröse Wohnideen

Lass' dich inspirieren auf otto.de

Jetzt mitmachen
Gewinnspiel
Plätzchen PDF
Unsere Lieblings-Plätzchenrezepte
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.