Hilfreicher Tipp Faden in die Nadel fädeln: Mit diesem Trick geht es ganz schnell

So gut wie jeder musste schon mal einen Faden einfädeln und ist daran nahezu verzweifelt. Sämtliche Tipps haben bei diesem Unterfangen auch kaum geholfen – bis jetzt! Mit diesem Trick gehört stundenlanges Einfädeln nämlich der Vergangenheit an. 

 

Faden einfädeln: Hilfreicher Trick

Spätestens wenn der Knopf von der Lieblingsjacke abgerissen ist, greift jeder zu den beliebten Nähutensilien, die eigentlich immer zu Hause zu finden sind. Doch der Faden will nie so recht in das kleine Nadelöhr passen und biegt sich meist widerspenstig in alle Richtungen. Nähbegabte Menschen brauchen meist nur ein paar Minuten, aber ungeübte Näher befinden sich schnell am Rande der Verzweiflung. Dieses Problem gehört jedoch ab heute der Vergangenheit an, denn mit diesem Trick haben Sie den Faden in wenigen Sekunden eingefädelt, ohne sich groß anzustrengen:

  1. Schneiden Sie den Faden auf die gewünschte Länge und legen Sie ihn über Ihre Handfläche. 
  2. Nehmen Sie nun die Nadel und reiben Sie mit dem Nadelöhr schnell längs über den Faden. 
  3. Durch die Reibung wird sich der Faden durch das Nadelöhr zwirbeln und Sie können ihn ganz einfach herausziehen. 

 

Schauen Sie sich den Trick am besten nochmal im Video an. 

Diese hilfreichen Tipps und Tricks könnten Sie auch interessieren:

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Verraten Sie uns Ihre besten Haustiertipps
Jetzt mitmachen! Verraten Sie uns Ihre Tipps für Haustiere
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Kaffee trinken
6 Anzeichen, dass Sie zu viel Kaffee trinken
Acaraa Creme Serum
Natürliche Hautpflege Schöne Haut mit Naturkosmetik
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.