Schauspielerin 'Ella Schön': So tickt Annette Frier privat

Annette Frier als Ella Schön
In der ZDF-Herzkino-Reihe 'Ella Schön' spielt Annette Frier die Versicherungsangestellte Ella.
Inhalt
  1. Glücklich verheiratet und Mutter von Zwillingen
  2. Annette Frier ist ein Multitalent in Theater, Fernsehen und Kino
  3. Annette Frier als die sonderbare Ella Schön

In der ZDF-Herzkino-Reihe 'Ella Schön' schlüpft Annette Frier in die Rolle der Versicherungsangestellten Ella Schön, die unter dem Asperger-Syndrom leidet. Wir sagen Ihnen, wie die humorvolle Schauspielerin privat so tickt.   

 

Glücklich verheiratet und Mutter von Zwillingen

Wir kennen sie alle aus der Fernsehserie 'Danni Lowinski' und auch sonst hat Schauspielerin Annette Frier schon eine Vielzahl an verschiedenen Rollen gespielt und uns mit ihrem komödiantischen Talent begeistert. Als gebürtige Kölnerin, lebt die Schauspielerin und Komikerin auch heute noch in ihrer Heimatstadt. Seit 2002 ist sie mit dem Drehbuchautor und Regisseur Johannes Wünsche verheiratet. Mit ihm hat sie die Zwillingen Josefina und Bruno. Aber was wissen wir eigentlich noch so über Annette Frier privat? 

 

Annette Frier ist ein Multitalent in Theater, Fernsehen und Kino

Den Plan, einmal Schauspielerin zu werden, hatte die junge Annette Frier schon zu Schulzeiten. Direkt nach dem Abitur studierte sie drei Jahre klassisches Schauspiel in Köln und arbeitete dort als Theaterschauspielerin. Dem Theater ist Annette Frier auch bis heute noch treu geblieben. Am 05.05.2018 spielt sie die Hauptrolle des Theaterstückes 'Gott der Allmächtige' in Berlin. 

Ihren ersten großen Fernseherfolg feierte sie 1997, als sie eine Rolle in der RTL-Serie 'Hinter Gittern – Der Frauenknast' bekam. Hier spielte sie bis 2001 die Rolle der Vivi Andrascheck. Zeitgleich startete sie ihre Comedy-Karriere auf ProSieben, in der Sendung 'Switch'. Es folgten einige Moderationen und Rollen in Comedyshows wie 'Schillerstraße'. Außerdem hatte sie immer wieder Rollen im Kölner Theater im Bauturm, bevor sie dann von 2010 bis 2014 in ihre wohl bekannteste Rolle schlüpfte –  die Rolle der Danni Lowinski in der gleichnamigen Comedy-Serie auf Sat.1. Für diese Rolle erhielt Annette Frier mehrere Auszeichnungen. 
Aber auch ernstere Rollen liegen der Allround-Schauspielerin Annette Frier im Blut. In 'Zwei Leben. Eine Hoffnung' und 'Nur eine Handvoll Leben' zeigt sie, dass sie sich auch in Schicksalsrollen reindenken kann, denn es geht um den Umgang mit schweren Krankheiten, Behinderung und Abtreibung. Der WDR-Film 'Nur eine Handvoll Leben' wurde von der Lebenshilfe für vorbildliches Engagement für Menschen mit Behinderung ausgezeichnet. 
Aber damit noch nicht genug. Zu Ostern erscheint Annette Frier auch auf der ganz großen Leinwand. Am 29.03.2018 startet die Kinoadaption von Michael Endes Kinderbuch-Klassiker 'Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer' in den deutschen Kinos. Hier spielt sie die Rolle der Ladenbesitzerin Frau Waas.

 

Annette Frier als die sonderbare Ella Schön

Viel Freizeit bleibt zwischen Familie und der Schauspielerei nicht mehr, aber das scheint der Vollblut-Schauspielerin nicht viel auszumachen, denn sie geht sowohl privat, als auch im Job in jeder Rolle voll auf. In der neuen ZDF-Herzkino-Reihe 'Ella Schön' beweist uns Annette Frier einmal mehr ihr schauspielerisches Talent, wenn sie die, unter dem Asperger-Syndrom leidende, Versicherungsangestellte Ella Schön verkörpert.
Im ersten Teil 'Die Inselbegabung', wird Ella damit konfrontiert, dass ihr Mann ihr nach seinem Tod nicht nur ein Haus und Schulden auf Fischland, sondern auch die schwangere Christina (Julia Richter) und ihre gemeinsamen Kinder, hinterlassen hat. Wie sie diese Situation mit ihrer direkten Art meistern wird, sehen Sie bereits am Sonntag (08.04.2018) um 20:15 Uhr im ZDF

Den zweiten Teil 'Das Ding mit der Liebe' zeigt ZDF bereits am darauffolgenden Sonntag (15.04.2018) ebenfalls um 20:15 Uhr. Hier heuert Ella mit ihrem abgebrochenen Jura-Studium bei Rechtsanwalt Kollkamp (Rainer Reiners) an und wird ausgerechnet mit dem Fall betraut, einer guten Freundin von Christina, Köchin Josi (Anna Unterberger), aus der Patsche helfen zu müssen. 

Wir freuen uns schon auf die zauberhafte Annette Frier als Ella Schön in der neuen ZDF-Herzkino-Reihe und werden auf jeden Fall am Sonntag einschalten! 
 

 

#Ellaschön #zdf

Ein Beitrag geteilt von Annette Frier (@annettefrier) am

Das könnte Sie auch interessieren:


Schauen Sie doch auch, ob Sie schon die fünf besten deutschen Vorabendserien kennen. 

 

 

Kategorien:
Glamouröse Wohnideen

Lass' dich inspirieren auf otto.de

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!

 

Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Gewinnspiele
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.