Schwarzwald Eine Reise ins Glottertal sorgt für Heimatfilm-Stimmung

Besonders im Frühling herrscht in der beliebten Urlaubsregion Glottertal Heimatfilm-Stimmung.

Eine Reise ins Glottertal sorgt für Heimatfilm-Stimmung
Ein Blick ins Glottertal: Die vielfältige Landschaft lädt zu den unterschiedlichsten Aktivitäten ein.

Tautropfen glitzern in der Morgensonne, die Luft duftet nach Tannennadeln, irgendwo hämmert ein Specht. Wer im Schwarzwälder Glottertal früh aufsteht, taucht in eine besondere Stimmung ein. Sie erinnert an Heimatfilme der 50er-Jahre – so schön, dass es fast kitschig ist.

Eingebettet in sanft geschwungene Hügel und umgeben von tiefen Wäldern liegt das Glottertal. Für viele ist es die perfekte Idylle. Aus diesem Grund war die Region wohl auch die Kulisse für die ZDF-Erfolgsserie 'Die Schwarzwaldklinik'.

Lesen Sie auch: Gaby Dohm: "Ich bin immer für eine Überraschung gut"

Außerdem ist das Tal ein beliebtes Wandergebiet mit den typischen Bauernhöfen, Streuobstwiesen, kühlen Wäldern und der sanft säuselnden Glotter. Hölzerne Liegen laden an vielen der schönen Aussichtspunkte zur Rast ein (Standorte: www.glottertal.de).

Dank seiner geschützten Lage kann das Glottertal mit fast mediterranen Temperaturen aufwarten. Und wer sich dann nach einer Wanderung – oder einfach nur so – ein wenig abkühlen möchte, der sollte einen der vielen Seen besuchen. In der Sonne am Schluchsee ist das Heimatgefühl ganz schnell wieder da …

 

Das perfekte Mitbringsel

Sie gehört zum Schwarzwald wie die Kirschtorte, der Schinken oder der Bollenhut. Kitsch oder Kunst? Egal! Die Kuckucksuhr ist Zeugnis einer jahrhundertealten Handwerkstradition und ein perfektes Mitbringsel. Handgeschnitzte Unikate wie dieses sind vor Ort schon ab 100 € zu haben. Doch Vorsicht: Besonders unter Amerikanern werden die Uhren so stark nachgefragt, dass viele Verkäufer billige Massenprodukte aus Fernost anbieten, um genügend Exemplare vorrätig zu haben. Beim Kauf sollte man auf das Gütesiegel des Herstellers achten – es bezeugt die Echtheit.

Und warum pfeift bei den Uhren nun ausgerechnet ein Kuckuck? Ursprünglich sollte es ein Hahn werden, doch dessen Ruf umfasst schlicht zu viele Töne.

Übrigens: Nicht einmal eine Autostunde vom Glottertal entfernt befindet sich in Triberg die mit 15,30 Metern höchste Kuckucksuhr der Welt. Wer mag, kann sich hier das Uhrwerk genau erklären lassen.

Quelle: Mein TV & Ich

Lesen Sie auch diese Artikel: 

Video: So nutzen Sie die Brückentage 2018 am effektivsten für Ihre Urlaubsplanung

 

 

 

 

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Unser Adventskalender
Plätzchen PDF
Unsere Lieblings-Plätzchenrezepte
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.