Mit Fotos Diese Frisuren schummeln das Gesicht schlanker

Diese Frisuren schummeln das Gesicht schlanker
Lange Haare und ein Mittelscheitel lassen das Gesicht schmaler aussehn.
Inhalt
  1. Stufen, Stufen, Stufen
  2. Toupierte Hochsteckfrisur
  3. Der klassische Long-Bob
  4. Der richtige Pony
  5. Lange Haare mit Mittelscheitel
  6. Seitliche Zöpfe

Die ein oder andere wünscht sich ein etwas schmaleres Gesicht. Zum Glück gibt es einige Frisuren, die das Gesicht schlanker zaubern.

Im Gesicht abnehmen? Das ist meistens ziemlich schwierig bis unmöglich. Dennoch ist so manche Frau mit der Rundung ihres Gesichts unzufrieden. Glücklicherweise gibt es aktuell einen großen Make-up-Trend, der das Konturieren der Gesichtszüge einfach macht. Doch wenn es morgens etwas schneller gehen soll, kann auch schon eine raffiniert geschnittene Frisur das Gesicht schlanker machen. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten sollten.

 

Stufen, Stufen, Stufen

Der Klassiker unter den Frisuren und ein echtes Schlank-Schummel-Wunder: Ein gestufter Langhaarschnitt. Die verschiedenen Stufen geben Ihrem Haar Volumen, die Länge lenkt gleichzeitig von Rundungen ab. Tipp: Stylen Sie die vorderen Stufen Ihrer Haare mit einem Glätteisen, so dass die Wellen sich vom Gesicht abwenden.

 

Toupierte Hochsteckfrisur

Ebenfalls eine ideale Frisur, die Ihr Gesicht in die Längen zieht: Eine toupierte Hochsteckfrisur. Diese eignet sich aufgrund ihrer Raffinesse vor allem für Familienfeiern, wie Hochzeiten oder Taufen. Toupieren Sie Ihre Haare auf dem Oberkopf mit einem Kamm an. Binden Sie sich dann einen hohen Pferdeschwanz oder klemmen Sie Ihre kürzeren Haare zu einem Dutt zusammen, so dass Ihre toupierten Haare eine Art Polster auf ihrem Oberkopf bilden. Mit Haarspray fixieren.

Lesen Sie auch: Diese Frisuren machen Sie jünger

Video: So zaubern Sie sich eine Avocado-Haarkur (Artikel wird unter dem Video fortgesetzt)

 
 

Der klassische Long-Bob

Diese Frisur war vor einigen Jahren vor allem bei Promis schwer angesagt und das aus gutem Grund: Der Long Bob ist unkompliziert, lässt sich immer wieder neu stylen und schummelt das Gesicht schlanker – aber nur, wenn er wirklich ein langer Bob ist. Das heißt, die Haare müssen über das Kinn hinausgehen.

 

Der richtige Pony

Viele Frauen schwören auf einen Pony.  Um sein Gesicht schlanker zu schummeln, eignet sich eine Frisur mit einem seitlichen Pony, der vergleichsweise lang ist. Ein gerade geschnittener Pony würde die Aufmerksamkeit zu sehr auf die darunter liegenden Wangen legen.

Auch für Sie interessant: So pflegen Sie graues Haar

 

Lange Haare mit Mittelscheitel

Dieser Frisuren-Trick ist total simpel – aber sehr effektiv! Wenn Sie langes Haar haben, probieren Sie doch einfach mal einen klassischen Mittelscheitel. Der lässt Ihr Haar über die Wangen fallen und kaschiert damit ungeliebte Pausbäckchen. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihr hübsches Gesicht nicht zu sehr verstecken, schließlich sind Ihre Haare keine Gardine.

 

Seitliche Zöpfe

Ein weiterer Trick, der Ihr Gesicht optisch verlängert und dadurch schlanker aussehen lässt: Seitliche Zöpfe. Und die sind nicht nur etwas für Kinder! Flechten Sie Ihre Haare zu einem Fischgrätenzopf zusammen. Dann mit einem Haargummi zusammenbinden. Danach noch einmal den Zopf etwas auseinanderziehen und einzelne Strähnen lösen, das lässt Ihre Frisur weniger streng aussehen.

Dieses Thema könnte Sie ebenfalls interessieren: Haarausfall vorbeugen

Kategorien:

Jetzt helfen

Millionen Mädchen sind Opfer von Gewalt und Ausbeutung!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.