Liebenswert wird geladen...
ZDF-Serie

Der Bergdoktor: Starttermin der neuen Staffel 2018 veröffentlicht

Hans Sigl kehrt als Bergdoktor Martin Gruber zurück! Wir verraten, an welchem Tag die elfte Staffel von 'Der Bergdoktor' Premiere feiern wird.

Das passiert in „Der Bergdoktor – Eine unmögliche Liebe“
Das Winterspecial vom 'Bergdoktor' startet am 4. Januar, die Staffel startet dann am 18. Januar. Stefanie Leo / ZDF

Millionen Zuschauer verfolgen seit zehn Jahren das Leben des Bergdoktors Martin Gruber (gespielt von Hans Sigl) im ZDF. Die Neuauflage der Sendung aus den 90ern ist ein Quotengarant. Es ist also nicht verwunderlich, dass auch in diesem Januar wieder ganz auf die Geschichten rund um die Berglandschaft in Ellmau gesetzt wird.

Auch interessant: So entspannt Hans Sigl

Ab dem 18. Januar 2018 laufen sieben neue Folgen um Dr. Martin Gruber um 20:15 Uhr im ZDF. Damit ist die Arzt-Serie wieder auf dem Stammplatz am Donnerstag zu sehen. Besonders spannend wird, für welche Emotionen Neuzugang Onkel Ludwig Gruber (gespielt von Christian Kohlund) in dem ohne hin schon oft angespannten Familienverhältnis sorgen wird.

Video: Dr. Gruber und die Frauen (Artikel wird unter dem Video fortgeführt)

Winterspecial bereits am 4. Januar

Einen Vorgeschmack auf die Geschehnisse und auch auf das Liebesleben des Doktors bietet bereits ein Winterspecial am 4. Januar 2018, ebenfalls um 20:15 Uhr im ZDF. Die Folge 'Höhenangst' ist bereits die 100. Episode des Bergdoktors. Im Winterspecial spielt neben Hans Sigl auch Ex-'Sturm der Liebe'-Star Henriette Richter-Röhl mit.

Sie mimt Lisa Koch, eine Frau zu der sich Martin Gruber schnell hingezogen fühlt. Nach einem Unfall muss sie zur Klinik, dabei geraten Dr. Gruber und sie allerdings in eine Notsituation: Eine Lawine überrascht sie.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';