Familiendrama

'Der Bergdoktor' Staffel 16: Welches dunkle Geheimnis verbirgt Martin Gruber?

In Staffel 16 kommt Neues aus Martin Grubers Vergangenheit ans Licht. Warum hat der Bergdoktor seine Familie all die Jahre belogen?

'Der Bergdoktor' Staffel 16: Welches dunkle Geheimnis verbirgt Martin Gruber?
Der Bergdoktor Staffel 16: Warum hat Martin Gruber seine Familie belogen? Foto: ZDF / Andrea Leichtfried
Auf Pinterest merken

Ein finsteres Geheimnis kommt an Licht: Was werden wir über den Bergdoktor erfahren?

Der Trailer der neuen Staffel von 'Der Bergdoktor' raubt den Fans den Atem! Wir sehen einen verzweifelten Martin Gruber (Hans Sigl), der sich seiner Vergangenheit stellen muss. Auslöser dafür sind die zwei neuen Hauptfiguren, die sich in der 16. Staffel auf den Gruberhof gesellen. Rolf (Wolfram Berger) und Caro Pflüger (Barbara Lanz), der Vater und die Schwester von Lillis (Ronja Forcher) Mutter, bringen einen längst verjährten Konflikt zwischen den Brüdern Hans (Heiko Ruprecht) und Martin Gruber wieder ans Licht. Die Affäre von Martin und Sonja Pflüger, die mit Hans liiert war, hatte dieser seinem Bruder längst verziehen, doch war das wirklich schon alles?

Im Trailer der neuen Staffel klingt das ganz anders! Caro Pflüger, die Schwester der verstorbenen Sonja, konfrontiert den Bergdoktor und unterstellt ihm, seine Familie all die Jahre belogen zu haben.

Unter dem Video geht es weiter:

Video Platzhalter
Video: Glutamat/TVMovie.de

Caro Pflüger in 'Der Bergdoktor': "Hast du ihnen nie die Wahrheit gesagt?"

Caro Pflüger empfindet Martin Gruber nur eines gegenüber: Verachtung! Vom ersten Moment an möchte sie nichts von ihm wissen und hält auch eine Familienzusammenführung der Grubers und Pflügers für keine gute Idee.

Grund dafür ist wohl ein gut gehütetes Geheimnis über Sonja, das nur Caro und Martin zu wissen scheinen. Im neuen Trailer sieht man, wie eine aufgebrachte Caro Martin anschreit: "Hast du ihnen nie die Wahrheit gesagt?" Martins entgegnet: "Ich habe sie einfach nur beschützt." Dadurch bringt er Caro zum platzen: "Du hast dich beschützt, du Arschloch!" Worum kann es bei diesem Streit nur gehen?

Dass Lilli in Wahrheit Martins Tochter und nicht - wie anfänglich gedacht - die Tochter von Hans ist, ist inzwischen seit vielen Jahren bekannt. Ganz klar wird im Trailer jedoch trotzdem, dass das Geheimnis etwas mit Hans und vermutlich auch seiner Ehe mit Sonja zu tun haben muss. In einem Gefühlsausbruch entschuldigt Martin sich weinend bei seiner Mutter Lisbeth (Monika Baumgartner). Diese scheint von der Beichte ihres Sohnes absolut überrumpelt zu sein und stellt schnell fest: "Das darf der Hans nie erfahren."

Hat Martin seinen Bruder damals etwa doch wissentlich hintergangen? Oder hat er am Ende etwas mit Sonjas Unfall zu tun? Vielleicht ist der Bergdoktor ja gar nicht der gute Mensch, für den wir ihn all die Jahre gehalten haben...

*Affiliate Link

Mehr zu den Bergdoktor Stars: