Arztserie

'Der Bergdoktor': Große Überraschung für die Fans

Mit dieser wunderbaren Überraschung haben die 'Der Bergdoktor'-Fans sicherlich nicht gerechnet.

Dr. Gruber in seiner Praxis.
Die Blutwerte seiner Patientin Luisa Sturm (Jeanne Goursaud) gefallen Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) gar nicht. Foto: ZDF und Erika Hauri.

Der Gruberhof ohne den 'Bergdoktor' (gespielt von Hans Sigl)? Unvorstellbar! Seit Beginn der Dreharbeiten gehört das idyllische Plätzchen am 'Wilden Kaiser' zum festen Drehort der ZDF-Serie. Ein Ort, der regelmäßig mit seinem wunderschönen Bergpanorama für Glücksgefühle bei den 'Bergdoktor'-Darstellern sorgt. Umso schöner ist es, dass der 'Wilde Kaiser' in Zukunft eine ganz besondere Überraschung für die 'Bergdoktor'-Fans bereithält.

Lesen Sie auch:

Sehen Sie hier die Geheimisse des Gruberhofs (Der Artikel geht unter dem Video weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

'Der Bergdoktor': Der Gruberhof öffnet regelmäßig seine Türen

Schon seit vielen Jahren ist der 'Wilde Kaiser' nicht nur Drehort für die ZDF-Serie 'Der Bergdoktor', sondern auch ein beliebtes Urlaubsziel. Gerne werden die Urlaube in den umliegenden Bergdörfern mit einer Besichtigung der 'Bergdoktor'-Drehorte wie zum Beispiel dem Gruberhof verbunden. Ein Ausflugsziel, das aufgrund der bekannten Arztserie häufig von Fans gut besucht ist. Denn in der Vergangenheit gab es nur die Möglichkeit, den Gruberhof zwei Tage pro Woche zu besichtigen. Doch damit ist in Zukunft Schluss, wie die Touristeninformation des 'Wilden Kaisers' in den sozialen Netzwerken kürzlich mitteilte.

Mehr dazu: Drehort vom Bergdoktor: So spannend ist ein Besuch

Sehen Sie hier die Mitteilung vom 'Wilden Kaiser':

'Der Bergdoktor': Bergpanorama begeistert auch Hans Sigl

Seit dem 17. Mai 2022 öffnen die Türen der Original-Filmkulisse des 'Bergdoktors' viermal statt zweimal die Woche. Und dass, obwohl die Dreharbeiten für die ZDF-Serie derzeit noch laufen. Für viele Fans eine erfreuliche Nachricht. "Wunderschön dort" oder "Ich würde sofort wieder hin" kommentieren sie auf Facebook. Meinungen, die sicherlich auch 'Bergdoktor' Hans Sigl (52) mit seinem TV-Publikum teilt. Erst vor wenigen Tagen zeigte er ein Panoramabild vom 'Wilden Kaiser' auf Instagram, unter das er fast schon philosophisch schrieb: "Die Ruhe. Die Ordnung. Die Klarheit. Der Berg."

Auch spannend:

Affiliate Link*