Liebenswert wird geladen...
Von schlicht bis prunkvoll

Das Brautkleid von Mette-Marit von Norwegen

Aus der Serie: Die schönsten Brautkleider der Royals
16 / 20
Das Brautkleid von Mette-Marit von Norwegen.
Das Brautkleid von Mette-Marit von Norwegen. Anthony Harvey / GettyImages

Mette-Marit sagte am 25. August 2011 "Ja" zu ihrem Traumprinzen Haakon von Norwegen. Bei der Trauung im Osloer Dom wählte sie ein sehr schlichtes Brautkleid des norwegischen Designers Ove Harder Finseth. Besonderer Hingucker bei Mette-Martis Brautkleid war nicht die Schleppe, die nur zwei Meter lang war, sondern der Schleier. Mit sechs Metern zauberte er die Illusion einer Wolke, die Mette-Marit hinter sich herzog.

Mehr zur Kennlerngeschichte der Beiden: Mette-Marit & Haakon von Norwegen: Eine Liebe, die sich durchsetzte

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';