Überraschende Trennung

Daniela Alfinito ist geschieden: Liebes-Aus nach 30 Jahren

Beruflich läuft es bei Daniela Alfinito (50) rund: Mit ihrem aktuellen Album "Splitter aus Glück" ist sie seit Monaten in den deutschen Album-Charts vertreten. Doch nach 30 Jahren gehen Alfinito und ihr Mann getrennte Wege.

Daniela Alfinito ist eine der erfolgreichsten Schlagersängerinnen Deutschlands.
Daniela Alfinito ist eine der erfolgreichsten Schlagersängerinnen Deutschlands. Foto: imago / Eibner

Drei Mal auf Platz Eins der deutschen Albumcharts: Daniela Alfinitos Album "Splitter aus Glück", das im Januar dieses Jahres erschien, landete wie schon seine zwei Vorgänger an der Chartspitze und ist auch jetzt noch ein Bestseller. Im Privatleben der charmanten Schlagersängerin scheint es dagegen nicht ganz so rund zu laufen: Wie 'Bild.de' berichtet, haben sich Daniela Alfinito und ihr Mann Domenico nach 30 Jahren Partnerschaft getrennt. Demnach sei der 50-jährige Italiener bereits aus der Wohnung, die die beiden gemeinsam im hessischen Hungen bewohnten, ausgezogen.

Hätten Sie gewusst, welche Schlagersongs am erfolgreichsten sind ? (Der Artikel geht unter dem Video weiter)

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Daniela Alfinito fühlt sich seit der Scheidung von ihrem Mann "frei"

Seit 1995 waren die beiden verheiratet, aus der Ehe ging der gemeinsame Sohn Maurizio hervor.

Der Schlagerstar sagte 'Bild.de': "Ich habe mich von meinem Mann getrennt - und wir sind auch schon geschieden! Ich fühle mich frei, ungebunden und glücklich!" Die Tochter von Amigo-Sänger Bernd Ullrich (70) und Nichte von Karl-Heinz Ulrich (72) hatte ihr Familienleben stets privat gehalten. Nur ihren geliebten, mittlerweile verstorbenen Dobermann Falcon durften Alfinitos Fans bei Facebook kennenlernen.

Und so wundert es nicht, dass Alfinito, die hauptberuflich als Altenpflegerin arbeitet, sich bisher nicht zum Grund der Scheidung äußerte. Vor zwei Jahren bekräftigte Alfinito noch im Interview mit Liebenswert: "Meine Familie macht mein Leben liebenswert, weil sie voll hinter mir steht.".