'Dahoam is Dahoam'-Aus: Senta Auth kehrt nicht als Vroni zurück!

Fans von 'Dahoam is Dahoam' haben nun traurige Gewissheit: Serien-Urgestein Senta Auth (47), die sich als Veronika "Vroni" Brunner verabschiedet hatte, kommt nicht mehr zurück. Wir verraten alle Details.

Vroni Brunner, gespielt von Senta Auth, lehnt bei 'Dahoam is Dahoam' an einem Lieferwagen.
Vroni (Senta Auth) hat Lansing bei 'Dahoam is Dahoam' hinter sich gelassen. Foto: BR/Marco Orlando Pichler

Als sich 'Dahoam is Dahoam'-Urgestein Vroni Brunner (gespielt von Senta Auth) im März nach Köln verabschiedete, war nicht klar: Handelt es sich nur um eine kurze Auszeit, oder steigt die Schauspielerin bis auf Weiteres aus der Serie aus? Leider hat sich nun offenbar Letzteres bestätigt...

Auch interessant:

Wie Fans nun schmerzlich erfahren müssen, wird Veronika nicht mehr nach Lansing zurückkehren. Senta Auth, die - immer wieder mit Unterbrechungen - seit der allerersten Folge im Jahr 2007 zu sehen war, hat sich nun wohl endgültig von ihrer Hauptrolle verabschiedet.

'Dahoam is Dahoam'-Freundinnen: Moni muss Vronis Weggang verkraften

In Folge 2941 ('Wer zu spät redet ...'), die am 5. Mai im BR ausgestrahlt wird, führt Monika (gespielt von Christine Reimer) unter Tränen ein trauriges Telefonat mit ihrer besten Freundin Vroni, die nicht vorhat, Köln wieder zu verlassen. Diese spricht davon, wie gut es ihr tue, ihre Enkelin Vicky täglich um sich zu haben, dass es endlich wieder aufwärts gehe bei ihr - und bittet die aufgelöste Moni darum, ihr ihre letzten Sachen nach Köln zu schicken. Wenig später steht dann auch noch Rosi (gespielt von Brigitte Walbrun) in Monis Küche und erzählt, dass Vroni nun ihre Kündigung eingereicht habe. Sie kehrt also tatsächlich nicht zurück! Aus ein paar Wochen Urlaub bei ihrem Sohn Florian "Flori" Brunner (gespielt von Tommy Schwimmer) ist nun also doch ein Umzug und ein Start in ein neues Leben geworden... Ein herber Schlag für Freundin Moni!

Sehen Sie hier, was Sie vielleicht noch nicht über 'Dahoam is Dahoam' wussten (Artikel geht unten weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Dass Senta Auth nicht nur eine kleine, über wenige Wochen andauernde Drehpause einlegen würde, legte bereits ein emotionaler Facebook-Post der Vroni-Darstellerin nahe, der bei Facebook allerdings nur für Freund*innen sichtbar ist. Ein Foto dieses Beitrags, das jemand in einer Fangruppe teilte, zeigt eine Filmklappe zur 2910. Folge von 'Dahoam is Dahoam' - der bisher letzten, in der Senta Auth zu sehen war - und die Schauspielerin schrieb dazu (Übersetzung aus dem bayerischen Dialekt): "Auf Wiedersehen, Veronika! Tschüss, alte Stadt! Willkommen Veränderung!"

Vroni Brunner starb bei 'Dahoam is Dahoam' zwar nicht, aber...

Immerhin können sich Fans darüber freuen, dass Senta Auth nicht den Serientod gestorben ist. Ihrem Umzug nach Köln ging ja ein gesundheitliches Drama voraus, denn bei ihrer eigentlich gut verlaufenen Operation aufgrund eines akuten Bandscheibenvorfalls kam es leider zu Komplikationen. Vroni erlitt eine Lungenembolie, wurde ins künstliche Koma versetzt. Ein Schock für ihren kurzzeitig nach Lansing zurückgekehrten Sohn Florian! Vronis Lieben blieb nichts anderes übrig, als abzuwarten. Flori und Theres (gespielt von Ursula Erber) beteten sogar für ihr Leben und auch Ex-Partner Bamberger (gespielt von Horst Kummeth) war sichtlich betroffen!

Abschied für immer: Veronika zog zu ihrem Sohn Florian nach Köln

Die Lebensgefahr konnte allerdings gebannt werden. Flori bat seine Mutter anschließend allerdings, zu ihm nach Köln zu ziehen - damit er sich besser um sie kümmern kann. Sie halte ja eh nichts mehr in Lansing: Sie habe keine Beziehung, sei nicht mehr Bürgermeisterin und leite auch die Feuerwehr nicht mehr. Vroni, die ihrem Sohn nicht zur Last fallen wollte, erteilte ihm aber eine Abfuhr - sie wollte sich keine neue Stadt antun und Lansing sei einfach ihr "Dahoam". Außerdem hatte sie dort ja noch die Landfrauen und Moni. Doch je länger sie darüber nachdachte zu gehen, desto mehr wurde ihr bewusst, dass Zeit mit Flori und Enkelin Vicky auch heilsam sein könnte.

Lesen Sie auch: 'Dahoam is Dahoam'-Aus für Fanny: Darum stieg Katrin Lux aus

So fasste Vroni schließlich den Entschluss, Flori immerhin für einen dreiwöchigen Besuch nach Köln zu begleiten und sie reichte bei Rosi Urlaub ein, um sich eine Auszeit zu nehmen. Doch bei diesem kleinen Gastspiel in der Domstadt bleibt es nicht. Vroni will künftig mehr darauf achten, was ihr selbst wichtig ist und guttut und dass sie nicht in alte Verpflichtungen zurückkehren sollte - wofür der Neuanfang in Köln sorgt.

Lässt sich Senta Auth für Besuche bei 'Dahoam is Dahoam' blicken?

Wirklich schade, dass Vroni ihrer Heimat also tatsächlich dauerhaft den Rücken kehrt. Dadurch, dass Vroni nicht gestorben ist, kann sie aber zum Glück vielleicht noch für kleine Besuche zurückkehren. Ein offizielles Statement seitens des BR gibt es dazu zwar nicht, doch Schauspielerin Senta Auth wird auf der Seite der Serie immerhin unter "zu Gast in Lansing" geführt und nicht unter "weg von dahoam", was einen dauerhaften Ausstieg nahelegen würde. Vroni - immerhin seit 15 Jahren einer der Lieblinge der Serie - bleibt Fans also vielleicht noch zu einem kleinen Teil erhalten. Aktuell dreht Auth allerdings nicht mehr für 'Dahoam', wie ihre Vita auf der Seite ihres Managements anzeigt: Sie stand nur bis einschließlich 2021 für die Serie vor der Kamera.

'Dahoam is Dahoam' läuft montags bis donnerstags um 19:30 Uhr im Bayerischen Rundfunk.

* Affiliate Link