Neubesetzung missglückt? Dahoam is Dahoam: Wirbel um plötzlichen Schauspieler-Austausch

Wer 'Dahoam is Dahoam' einschaltet, wird ab sofort ein neues Gesicht in einer altbekannten Rolle sehen - und das stößt bei vielen Fans auf Unverständnis.

Jonathan Gertis ist jetzt bei 'Dahoam is Dahoam' als Christian Preissinger zu sehen.
Ob sich Fans von 'Dahoam is Dahoam' noch an Schauspieler Jonathan Gertis (rechts) gewöhnen werden?
Inhalt
  1. Viele Zuschauer sind sehr enttäuscht
  2. Was das 'Dahoam is Dahoam'-Team dazu sagt
  3. "Bei uns ist Jonathan bereits 'dahoam'"

In der heute Abend erstmals ausgestrahlten Folge 'Mutterseelenallein' gibt es eine große Überraschung für alle Anhänger von 'Dahoam is Dahoam', die noch nicht vorab von der großen Neubesetzung im Serienensemble gehört haben: Die Rolle des Christian Preissinger, Sohn von Trixi (bis zuletzt gespielt von Doreen Dietel) und Mike (gespielt von Harry Blank), kehrt in veränderter Gestalt zurück. Verkörperte bisher noch Schauspieler Marinus Kaffl den Christian, löst ihn nun Neuzugang Jonathan Gertis ab (wir berichteten).

Lesen Sie auch: Neue Folgen von 'Dahoam is Dahoam' offiziell bestätigt

 

Viele Zuschauer sind sehr enttäuscht

Da die neuesten Folgen von 'Dahoam is Dahoam' immer schon vorab online abrufbar sind, haben sich viele Fans bereits ein Bild von diesem Tausch machen können. Während einige der Meinung sind, man müsse Gertis eine Chance geben und solle respektieren, dass er seiner Rolle einen neuen Charakter verleihen wird, können sich zahlreiche andere Anhänger noch nicht mit der Umbesetzung anfreunden. "Ich finde er sieht zu alt aus für die Rolle", schreibt zum Beispiel ein enttäuschter Fan bei Facebook. Dass Christian plötzlich viel älter und erwachsener wirke und keine Ähnlichkeit mehr mit früher habe, sagen andere Kommentatoren. Sie hätten es besser gefunden, die Rolle lieber ganz zu streichen oder Christian nur noch Gastauftritte zu geben.

Sehen Sie hier, was Sie vielleicht noch nicht über 'Dahoam is Dahoam' wussten (Artikel geht unten weiter):

 
 

Was das 'Dahoam is Dahoam'-Team dazu sagt

Wie 'Dahoam is Dahoam'-Redakteurin Daniela Boehm jetzt allerdings in einem BR-Interview erklärte, habe es sehr gute Gründe für eine Neubesetzung gegeben. Marinus Kaffl stecke mitten im Abitur und könne seine Rolle nicht so ausfüllen, wie es die geplante umfassende Geschichte um Christian und Mike erfordere - der Junge soll nämlich zur Hauptfigur aufsteigen und damit deutlich stärker in den Fokus der Serie rücken als bisher. Das bedeutet also, dass uns sicher eine große Vater-Sohn-Geschichte erwarten wird.

Mehr zu 'Dahoam is Dahoam': Alles über Doreen Dietels neues Herzensprojekt

Außerdem nimmt Boehm zu dem Eindruck Stellung, dass Jonathan Gertis ganz anders aussehe als Kaffl: "Uns ist durchaus bewusst, dass äußerlich keine Ähnlichkeiten zum 'alten' Christian bestehen. Aber Set-Erfahrung, Belastbarkeit und Ausstrahlung waren uns bei diesem Recast wichtiger als die Analogie." Sein großes Selbstbewusstsein sei darüber hinaus ideal für die kommende dramatische Handlung um Christian.

 

"Bei uns ist Jonathan bereits 'dahoam'"

Dennoch kann Daniela Boehm verstehen, dass sich der Schauspieler-Austausch zunächst seltsam anfühle und sie betont, dass 'Dahoam is Dahoam' in diesem Ausmaß auch bisher darauf verzichtet habe. Nun hofft sie, dass sich die Zuschauer schnell an diese Veränderung gewöhnen und Jonathan "trotz seines starrköpfigen Rollen-Charakters in ihre Herzen aufnehmen" werden. "Wir haben es jedenfalls schon getan, und bei uns ist er bereits 'dahoam'", so die Redakteurin. Wir sind gespannt, ob die Fans nach dem ersten Schock tatsächlich anders denken werden.

'Dahoam is Dahoam' läuft montags bis donnerstags um 19:30 Uhr im Bayerischen Rundfunk.

Mehr zum Thema 'Dahoam is Dahoam':

 

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.