Liebenswert wird geladen...
Wahre Freundschaft

Brieffreundinnen treffen sich nach 60 Jahren zum ersten Mal

Nach beinahe 60-jähriger Brieffreundschaft treffen sich die Brieffreundinnen zum ersten Mal, ein emotionaler Moment.

Fast 60 Jahre lang standen die Brieffreundinnen in Kontakt miteinander.
Fast 60 Jahre lang standen die Brieffreundinnen in Kontakt miteinander. nortonrsx/ iStock

Eine ganz besondere Freundschaft

Fast 60 Jahre lang schrieben sich Dolores Baily aus Kanada und Lyn Carpenter aus Australien Briefe, bis sie sich endlich persönlich kennenlernten. Im Jahr 1960 bekam Lyn Carpenter die Adresse der Frau aus Kanada, mit der sie jahrzehntelang per Post kommunizierte. Schnell entwickelte sich eine tiefe und enge Freundschaft zwischen den Frauen, trotz der großen Entfernung. 7News Network Australia gegenüber verriet Lyn Carpenter: "Wir waren beide verrückte Beatles-Fans. Wir haben diese Teenagerjahre zusammen überstanden.“

Lesen Sie auch: Lebenselixier gute Freundschaft

Gemeinsam wurden die Brieffreundinnen erwachsen

In ihren Briefen teilten die Frauen ihre Freuden und ihre Sorgen miteinander, gemeinsam durchschritten sie verschiedene Lebensphasen, ohne sich dabei jemals persönlich zu treffen. Sie wurden erwachsen, heirateten, bekamen Kinder und Enkelkinder. Im Laufe ihrer Brieffreundschaft gab es nur einmal eine zweijährige Pause. Als ihre Kinder auf die Welt kamen brach der Kontakt kurzzeitig ab, doch Lyn Carpenter erinnert sich: "Ich kann mich nicht erinnern, wer es wieder in Gang gebracht hat, aber einer von uns muss erkannt haben, dass zwei Jahre zu lang waren."

Unter dem Video geht der Artikel weiter:

Nach all den Jahren ein erstes Treffen

Im Laufe der Jahre und des technischen Fortschritts wurden aus Briefen E-Mails, Telefonaten und Textnachrichten. Nach fast 60 Jahren kam es dann endlich zum ersten Treffen. Dolores Baily stieg ins Flugzeug nach Sydney und dann in den Bus um Lyn Carpenter in Adelaide zu treffen. Ein emotionaler Moment für die Frauen, die sich überwältigt in die Arme fielen.

Für das nächste Treffen schmieden die Frauen bereits eifrig Pläne, nochmal soll es keine 60 Jahre dauern.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';