Leckerer Klassiker Boeuf Stroganoff mit Kartoffeln: Traditionell-rustikale Küche

Boeuf Stroganoff ist ein traditionelles Gericht aus Russland. Rinderfiletstreifen werden säuerlich in Sahnesoße angemacht - lecker! Wir haben uns den Klassiker angeschaut.

Boeuf Stroganoff mit Kartoffeln: Traditionell-rustikale Küche

Manche kennen es als Filet Stroganoff, Beef Stroganoff, unter der französischen Schreibweise "Stroganov" oder - so ist es gängig - als Boeuf ("Bœuf") Stroganoff. Was dieses Gericht an Konzentration beim Rechtschreiben des Namens abverlangt, macht er aber mit der leichten Zubereitung und dem feinen Geschmack wieder wett: Es ist eine Symbiose aus süßen, sauren und leicht pikanten Aromen, die es in seiner Heimat zu einem Traditionsgericht der gehobenen Küche gemacht hat. 

 

Boeuf Stroganoff: Unser Lieblingsrezept des Klassikers

Um das Gericht für vier Personen zu kochen benötigen Sie:

  • drei mittelgroße Zwiebeln
  • 350 Gramm Champignons
  • vier Gewürzgurken
  • 600 Gramm Rinderfiletspitzen
  • vier Esslöffel Pflanzenöl
  • einen gehäuften Esslöffel Mehl
  • zwei Teelöffel Gemüsebrühe (instant)
  • 300 Gramm stichfeste saure Sahne
  • einen Esslöffel mittelscharfen Senf
  • ein wenig Zucker, Salz und Pfeffer


Und so kochen Sie das Boeuf Stroganoff - Schritt für Schritt: 

  1. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
  2. Champignongs putzen und in feine Scheiben schneiden.
  3. Gewürzgurken  ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
  4. Rinderfiletspitzen trocken tupfen und zunächst quer zur Faser in Scheiben und dann in feine Streifen schneiden. 
  5. Zwei Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rinderfiletspitzen scharf anbraten.
  6. Das Fleisch mit etwas Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.
  7. Nun weitere zwei Esslöffel Öl im Bratfett der Pfanne erhitzen.
  8. Zwiebeln hinzugeben und etwa fünf Minuten unter Wenden anbraten.
  9. Mit einem Esslöffel Mehl bestäuben, kurz anschwitzen und mit 400 Milliliter Wasser ablöschen.
  10. Aufkochen, Gemüsebrühe einrühren, Gewürzgurken dazugeben und fünf Minuten köcheln lassen.
  11. Saure Sahne und Senf einrühren, Rinderfiletstreifen zugeben und kurz erhitzen (jedoch nicht kochen - sonst gerinnt die Soße!)
  12. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken - fertig! 
 


Welche Beilagen passen zu Boeuf Stroganoff?

Zum Boeuf Strogranoff schmecken Kartoffeln, Kartoffelpüree, Bratkartoffeln oder auch Spätzle, Nudeln und Reis. Traditionell wurde rustikales Graubrot zum Gericht gereicht. 

Auch ein leckeres Gericht: traditioneller Kartoffelauflauf! Im Video zeigen wir das Rezept:

 

Mehr Rezepte aus der Traditionsküche:

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Unser Adventskalender
Plätzchen PDF
Unsere Lieblings-Plätzchenrezepte
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.