Nach schwerem Autounfall

'Bettys Diagnose': Dieser dramatische Serientod erschüttert die Gemüter

In 'Bettys Diagnose' kommt es zu einem dramatischen Ereignis: Wegen eines Autounfalls müssen die Geschwister Arnstett einen schweren Verlust verkraften.

'Bettys Diagnose': Dr. Helena von Arnstett (Claudia Hiersche) und Rike Köhler (Isabell Horn) stehen im Behandlungszimmer an einem Medikamenten-Rollwagen. Während Helena grübelnd vor sich hinstarrt, lächelt Rike sie an. Im Hintergrund sitzt Paul Dollmann auf der Behandlungsliege.
Dr. Helena von Arnstett (Claudia Hiersche, l.), Paul Dollmann (Christian Hockenbrink, M.) und Rike Köhler (Isabell Horn, r.). Foto: ZDF / Julia Feldhagen

Erneut kommt es zu dramatischen Szenen in der Fernsehserie 'Bettys Diagnose' - das Team um Schwester Betty muss mit dem plötzlichen Tod eines geliebten Menschen umgehen.

Nicht der erste Serientod in 'Bettys Diagnose'

Es ist nicht das erste Mal, dass die Fans von 'Bettys Diagnose' bangen müssen: Schon der dramatische Serientod von Talula erhitzte die Gemüter. Kurz nach ihrer Hochzeit mit Dr. Tobias Lewandowski (gespielt von Eric Klotzsch) starb die beliebte Schwester Talula (gespielt von Carolin Walter) unerwartet bei einem Verkehrsunfall.

Und auch Schwester Betty selbst entkam dem Tod einst nur knapp, schwer verletzt kämpfte sie am Beginn der Staffel 7 ums Überleben.

Nun beschäftigt erneut ein dramatischer Zwischenfall die Karlsklinik.

Kennen Sie schon diese beliebtesten deutschen Arztserien? (Der Artikel geht unter dem Video weiter)

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Claus von Arnstett überlebt nicht

Unerwartete Schock-Nachrichten für Dr. Helena von Arnstett (gespielt von Claudia Hiersche) und ihren Bruder, Prof. Dr. Alexander von Arnstett (gespielt von Florian Fitz) in Folge 21 der 8. Staffel: Ihre Eltern hatten kurz vor Aachen einen schweren Autounfall. Die Schocknachricht wirft das Geschwisterpaar völlig aus der Bahn.

Katharina von Arnstett ist lebensbedrohlich verletzt und wird in die Klinik gebracht. Alexander höchstpersönlich kämpft um das Leben seiner geliebten Mutter, Katharina von Arnstett (gespielt von Peggy Lukac).

Währenddessen erfährt Dr. Helena von Arnstett, dass ihr Vater, Prof. Claus von Arnstett (gespielt von Michael Mendl), den Autounfall nicht überlebt hat.

Ein schwerer Schlag für Dr. Helena von Arnstett - war das Verhältnis zu ihrem Vater doch ohnehin in den Jahren vor dessen Tod stark belastet. Noch dazu hatte Prof. Claus von Arnstett erst vor wenigen Jahren die Diagnose Krebs erhalten. Diese hatte er lange Zeit vor seiner Familie geheim gehalten.

Betty und Dr. Stern: Zerbricht ihre Liebe an Unehrlichkeit?

Und auch bei Betty und Dr. Stern läuft es alles andere als rund: Dr. Stern wird zu einem Vorstellungsgespräch für die vakante Chefarztstelle nach München eingeladen, doch Betty hatte er zuvor nichts davon erzählt. Betty ist empört - die Geheimnistuerei stellt die Beziehung der beiden auf eine harte Belastungsprobe.

Auch spannend: Beziehungstest: Wie glücklich ist Ihre Partnerschaft wirklich?

Katharina von Arnstett verkraftet den Tod ihres Mannes nicht

Unterdessen nehmen auch die Probleme bei den Geschwistern Arnstett kein Ende. Das dramatische Ereignis vom Tod ihres Ehemanns hinterlässt bei seiner Witwe Katharina von Arnstett Spuren: In Folge 22 (Erstausstrahlung im TV: 04. März 2022, online: 25.Februar 2022) kommt es erneut zu dramatischen Szenen: Nachdem ihr Mann beerdigt wurde, mauert Katharina von Arnstett. Ihre Kinder, Prof. Dr. Alexander von Arnstett und Dr. Helena von Arnstett, versuchen verzweifelt, Zugang zu ihrer Mutter zu finden. Denn, in Trauer gefangen, weigert sich diese strikt, am Leben teilzuhaben. Nicht nur der eigentliche Tod ihres Ehemanns hat sie aus der Bahn geworfen, sondern auch die Tatsache, dass sie aufgrund des schlimmen Unfalls keine Gelegenheit hatte, sich von der Liebe ihres Lebens zu verabschieden.

Ob Betty und die Arnstetts einen Weg finden, die Mutter aus ihrer Trauerblase zu befreien? Es bleibt spannend!

Auch spannend: 'Sturm der Liebe': Robert und Lia wieder vereint - doch Ariane schlägt noch mal zurück!

TV-Tipp: 'Bettys Diagnose' läuft immer freitags um 19.25 Uhr auf ZDF.

* Affiliate Link