Alle Infos zur neuen Staffel Bettys Diagnose: Darsteller-Wechsel in Staffel vier

'Bettys Diagnose' wird ab dem 29. September von einer neuen Schauspielerin gestellt: Annina Hellentahl (33) ist "die neue Betty" in der Aachener Karlsklinik.

Bettys Diagnose: Darsteller-Wechsel in Staffel vier
Annina Hellenthal (links) spielt die "neue" Betty im ZDF. Ob sie Stationsleiterin Frau Puhl (Sybille J. Schedwill) überzeugen kann?

Seit 2015 war sie die Betty in der Vorabend-Krankenhausserie: Bettina Lamprecht (40). Nun hat sie nach drei Staffeln ihren Kasack an den Nagel gehängt - und macht damit Platz für "Nachwuchs-Betty" Annina Hellentahl. Sie spielt in der ZDF-Serie Krankenschwester Betty Weiss - und tritt damit in große Fußstapfen. Wird sich auch die junge Krankenschwester durch einen Dickkopf beweisen und den ärztlichen Empfehlungen von Dr. Behring trotzen?

 Die fünf schönsten Serien des Vorabends:

 

Die Zeichen stehen gut, dass uns auch die neue Betty mit Elan und einer gewissen Portion Sturrköpfigkeit den Freitagabend versüßen wird. An ihrer Seite stehen, wie gewohnt, Lizzy (Theresa Underberg, 32) und Talula (Carolin Walter, 31), mit denen Betty im Krankenhaus Höhen und Tiefen erlebt. Auch für die neue Betty steht aber eines immer im Vordergrund: das Wohl der Patienten. Und das erkämpft sie mit harten Bandagen - auch wenn ihre Diagnose nicht immer der ihrer Kolleginnen und Kollegen entspricht.

Betty Weiss kümmert sich mit viel Liebe um ihre Patienten - wie ihre Vorgängerin auch schon.
In 'Bettys Diagnose' wird nicht nur gelacht: Die Krankenschwester steht ihren Patienten auch in schweren Zeiten zur Seite.

In 'Bettys Diagnose' kriegen wir einen Einblick in das turbulente Leben des Krankenhauspersonals - sowohl auf beruflicher, als auch auf privater Ebene. 

 

Wer ist "die neue Betty"?

Annina Hellenthal wurde 1983 in Bochum geboren und hat nach dem Abitur Schauspielschule in Köln absolviert. Danach war sie in diversen Theaterproduktionen zu sehen. Unter anderem spielte sie die Rolle der Wendy in der Kinderproduktion Peter Pan. Einer ihrer ersten Auftritte im deutschen Fernsehen war 2006 eine Minirolle im Münsteraner 'Tatort: Das ewig Böse'. 

Kontakt zur Medizin - zumindest was das Schauspiel angeht - hatte Hellenthal auch schon vor ihrer Rolle als Betty: Seit 2016 spielte sie eine Gerichtsmedizinerin in der Serie 'Die Chefin' - und startet nun als namensgebende Hauptrolle in der ZDF-Serie 'Bettys Diagnose'.

'Bettys Diagnose' läuft ab dem 29. September 2017 jeweils freitags um 19:25 Uhr im ZDF oder vorab in der Mediathek.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
5 Fehler beim Augen-Make-up, die Sie älter aussehen lassen
Augen-Make-up Diese 5 Fehler machen Sie älter
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.