Kein Happy End Bauer sucht Frau: Schmeißt die erste Kandidatin schon in der Hofwoche alles hin?

Die Hofwoche bei Bauer sucht Frau startet dies Mal nicht  ganz harmonisch. Wirft eine Kandidatin sogar direkt das Handtuch?

Inhalt
  1. Erste Krisen bei Bauer sucht Frau
  2. In der Schweiz gibt es kein fließendes Wasser
  3. Ergreift eine Bauer sucht Frau-Kandidatin direkt die Flucht?

 

 

Erste Krisen bei Bauer sucht Frau

Die Paare haben sich beim Scheunenfest gefunden, nun dürfen sich die Landwirte und ihre potentiellen Herzdamen während der Hofwoche näher kommen. Doch direkt stehen die ersten Krisen in den Startlöchern. Schon am Bahnhof gibt es erste Probleme, als Bauer Reinhold seine Auserwählte Sigrid mit einem Tandem abholen will, steht er vor einem unerwarteten Problem: Ihrem Koffer. Fraglich, wie Reinhold seinen Besuch inklusive Gepäck zu seinem Hof befördern soll. Verzweifelt seufzt der Landwirt: "Wie machen wir das jetzt?"

 

In der Schweiz gibt es kein fließendes Wasser

Noch härter trifft es Marlies und Heike, die in der Schweiz um die Gunst von Ziegenzüchter André buhlen. Doch in seinem selbstgebauten Haus landen die Damen auf den harten Boden der Tatsachen, es gibt kein fließendes Wasser. Marlies und Heike versuchen ihre Contenance zu bewahren als André gesteht: "Kein Wasser.“ Er versucht seine Damen zu überzeugen, dass es sehr gut funktioniert, auf das Wasser aus zwei Tonnen zurückzugreifen.

 

Ergreift eine Bauer sucht Frau-Kandidatin direkt die Flucht?

'Bauer sucht Frau'-Kandidatin Christa bekommt von Bauer Klaus Jürgen zwar fließendes Wasser geboten, dafür gibt es andere Probleme. Obwohl zwischen Klaus Jürgen und Christa beim Scheunenfest die Funken flogen und alle Zeichen auf Liebe auf den ersten Blick standen, trifft der schonungslose Alltag die Turteltauben. Wie in der Vorschau auf rtl.de zu erkennen ist kann Christa sich nicht für die Küche in Herberts Haus begeistern.  Offenkundig hat die Nageldesignerin einen anderen Hygienestandard als der Landwirt. Empört stellt sie nach der Besichtigung des Hauses und der Dusche fest. "Ich bin ein bisschen schockiert, nahezu sprachlos.“

Lesen Sie auch: 

"Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause verrät 13 Geheimnisse
Inka Bause Sie verrät 13 Geheimnisse

Mal lustig, mal bewegend und immer sehr offen – Sie werden sicher so einiges Neue erfahren.

Damit ist sie nicht die einzige Kandidatin, die auf dem harten Boden der Realität landet. Die Stimmung zwischen Claudia und Herbert wirkt frostig. Auch sie ist nicht ganz einverstanden mit den sanitären Anlagen im Haus ihres Bauerns, doch Herbert blafft seine Auserwählte nur an: "Wir sind hier nicht bei 'Wünsch dir was‘." Klingt insgesamt nach einem schwierigen Start, welche Dame wohl abbricht und direkt wieder abreist? 'Bauer sucht Frau‘ heute Abend um 20:15 Uhr auf RTL.

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Kaffee trinken
6 Anzeichen, dass Sie zu viel Kaffee trinken
Acaraa Creme Serum
Natürliche Hautpflege Schöne Haut mit Naturkosmetik
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.