Wieder mit Promis Bares für Rares: Details zu weiteren Abendshows mit Horst Lichter

Wie schon im vergangenen Jahr steht Moderator, Koch und Autor Horst Lichter (56) jetzt wieder für Spezialausgaben von 'Bares für Rares' vor der Kamera. Was uns darin erwartet und welcher Kollege dann nicht mehr dabei sein wird ...

Moderator Horst Lichter wird erneut unterhaltsame Abendausgaben von Bares für Rares präsentieren.
Neben Moderator Horst Lichter (links) ist bei den Abendsendungen von 'Bares für Rares' auch wieder Experte Albert Maier zu Gast.

Nach dem Erfolg der im letzten Sommer gestarteten drei Abendausgaben der beliebten Trödel-Show war es kein Wunder, dass diese auch in diesem Jahr fortgesetzt werden. Das ZDF hat nun mitgeteilt, dass 'Bares für Rares - Deutschlands größte Trödel-Show' am 31. Mai und 12. Juli erneut zur besten Sendezeit zu sehen sein wird.

Lesen Sie hier, was für Horst Lichter selbst unbezahlbar ist.

 

Wer ist bei 'Bares für Rares' dabei und wer nicht?

Auf Steven Gätjen (45), der Horst Lichter während der vergangenen Shows bei der Moderation unterstützte, müsse man nun allerdings verzichten, wie das Medienmagazin DWDL.de berichtet. Bei den Experten gibt es allerdings keine bösen Überraschungen: Um die alten Schätzchen von Promis und anderen Raritätenbesitzern zu bewerten stehen wieder Dr. Heide Rezepa-Zabel, Albert Maier, Sven Deutschmanek und Detlev Kümmel zur Verfügung.

Sehen Sie hier, wie Sie eigene Antiquitäten für gutes Geld verkaufen können (Artikel geht unten weiter):

 

Als Händler sind erneut Ludwig "Lucki" Hofmaier, Wolfgang Pauritsch, Susanne Steiger, Walter "Waldi" Lehnertz, Fabian Kahl, Julian Schmitz-Avila und Elke Velten dabei. Als prominenter Gast der Show, die in den nächsten Tagen in der Nähe von Bonn aufgezeichnet werden, wird unter anderem Sänger Andy Borg versuchen, eine 100 Jahre alte Kamera zu verkaufen.

 

Noch kein Ende in Sicht für die Trödel-Show

Übrigens steht schon jetzt fest, dass 'Bares für Rares' auch im Juli nicht zum letzten Mal um 20:15 Uhr laufen wird: Wie ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler bereits im November gegenüber DWDL.de erklärte, solle die Sendung künftig vier Mal im Jahr abends zu sehen sein. "Wir überlegen uns noch, ob wir die Location ab und an wechseln oder die Sendungen anlassbezogen aufziehen", hieß es damals. Die Fans wird es freuen!

'Bares für Rares - Deutschlands größte Trödel-Show' läuft am Donnerstag, den 31. Mai sowie den 12. Juli um 20:15 Uhr im ZDF.

Weitere interessante Themen:

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.