"Ich bin bei dir"

Andrea Jürgens (†): Neuer Song erscheint zu ihrem 2. Todestag

Zum Gedenken an die 2017 verstorbene Sängerin Andrea Jürgens († 50) ist seit heute ein bisher unveröffentlichtes Lied erhältlich. Lesen Sie hier, welch emotionale Geschichte dahintersteckt.

Sängerin Andrea Jürgens im Jahr 2016 bei der Aufzeichnung einer TV-Show.
Sängerin Andrea Jürgens während der Aufzeichnung der MDR-Fernsehshow 'Meine Schlagerwelt - Die Party mit Ross Antony' im Januar 2016. Foto: imago images / STAR-MEDIA

Die Nachricht von Andrea Jürgens' Tod sorgte für tiefe Betroffenheit, wurde die Schlagersängerin im Alter von nur 50 Jahren doch viel zu früh aus dem Leben gerissen. Am morgigen 20. Juli ist sie bereits seit zwei Jahren tot und der einstige Kinderstar ('Und dabei liebe ich euch beide') wird zu diesem Anlass mit einer ganz besonderen Geste geehrt.

Mehr zu Andrea Jürgens: Ein Leben voller Schicksalsschläge

Dieser Wunsch blieb Andrea Jürgens leider unerfüllt

Ihre Plattenfirma Telamo hat im Zuge ihres zweiten Todestages heute das neue Doppel-Best-of-Album 'Gold - In stillem Gedenken' auf den Markt gebracht, auf dem exklusiv der bisher unveröffentlichte Song 'Ich bin bei dir' enthalten ist. Wie aus der offiziellen Pressemitteilung hervorgeht, wollte Andrea Jürgens dieses Lied offenbar unbedingt noch zu Lebzeiten herausbringen, doch "leider sollte ihr dieser Wunsch aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr erfüllt werden."

Sehen Sie hier, von welchen Prominenten wir uns in diesem Jahr schon verabschieden mussten (Artikel geht unten weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Komponist Alfons Weindorf, mit dem die Künstlerin den Song aufgenommen hatte, arrangierte diesen für die heutige Veröffentlichung noch einmal neu und macht den Fans der Sängerin damit ein ganz besonderes Geschenk. Wirklich tragisch, dass Andrea Jürgens dies nicht mehr miterleben konnte. Wir werden die Schlagersängerin nie vergessen!

Weitere Themen: