Wiedersehen

'Sturm der Liebe': Wiedersehen mit Uta Kargel als Eva?

Gibt es bei 'Sturm der Liebe' bald ein Wiedersehen mit Uta Kargel als Eva? Warum ihre Rückkehr nicht ausgeschlossen ist.

Gibt es bei 'Sturm der Liebe' schon bald ein Wiedersehen mit Uta Kargel als Eva Saalfed? Foto: ARD/Christof Arnold

Sie waren eins der absoluten 'Sturm der Liebe'-Traumpaare, Eva (Uta Kargel) und Robert Saalfeld (Lorenzo Patané). Bis Eva ihren Mann verließ. Es war einer der emotionalsten Abschiede der 'Sturm der Liebe'-Geschichte und bis heute wünschen sich viele Serienfans, dass Eva an den Fürstenhof zurückkehrt.

Vielleicht auch interessant:

Mit den Worten "Robert, du bist die Liebe meines Lebens, vergiss das nie" ließ Eva ihren Mann damals unter Tränen zurück, aus Liebe zu ihrem Sohn Emilio. Doch nun könnte es ein Wiedersehen mit Schauspielerin Uta Kargel bei 'Sturm der Liebe' geben.

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

Neue Chance für 'Sturm der Liebe'-Traumpaar Eva und Robert?

In Lia (Deborah Müller) hatte Robert nach der schmerzhaften Trennung endlich wieder eine große Liebe gefunden. Doch auch dieses Glück ist nicht von Dauer, Lia und Robert stecken in einer schweren Beziehungskrise und werden diese nicht überstehen. Könnte es nun eine neue Chance für das einstige 'Sturm der Liebe'-Traumpaar Eva und Robert geben?

Wollen Sie über alle Neuigkeiten informiert sein und sich mit anderen Serienfans austauschen? Dann könnte Ihnen unsere exklusive 'Sturm der Liebe'-Gruppe auf Facebook gefallen.

Immerhin wäre der Zeitpunkt günstig, Robert ist Single. Außerdem müsste Eva über kurz oder lang reinen Tisch machen. Christoph Saalfeld (Dieter Bach) ist der leibliche Vater von Emilio, nach einer kurzweiligen Affäre mit ihm stellte Eva fest, dass sie schwanger ist. Da Werner Saalfeld (Dirk Galuba) den Vaterschaftstest fälschte, erfuhr Eva erst nach der Geburt von Emilio, dass Christoph Saalfeld der Vater ihres Sohnes ist. Und nicht ihr Mann Robert. Bislang verheimlichte Eva vor Christoph die Tatsache, dass er Emilios leiblicher Vater ist. Doch irgendwann muss sie mit der Wahrheit rausrücken.

Schließlich ist es Christophs gutes Recht zu erfahren, dass er noch einen Sohn hat. Und auch der kleine Emilio hat ein Recht darauf, seinen leiblichen Vater kennenzulernen. Vielleicht ist für Eva die Zeit nun gekommen, um die Wahrheit ans Licht zu bringen?

Zuschauer wünschen sich Uta Kargel zurück

Bei den 'Sturm der Liebe'-Fans war Uta Kargel sehr beliebt und seit ihrem Ausstieg aus der Serie wird immer wieder deutlich, wie sehr sich die Zuschauer die Rückkehr der Schauspielerin zu 'Sturm der Liebe' wünschen. Aktuell wird ein mögliches Wiedersehen mit Eva am Fürstenhof erneut in diversen Fangruppen diskutiert.

Und Uta Kargel selbst? In der Vergangenheit ließ sie durchaus durchblicken, dass sie es sich vorstellen könnte, erneut für 'Sturm der Liebe' vor der Kamera zu stehen. Ob diese heute immer noch der Fall ist, weiß nur Uta Kargel.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Mehr zur Serie erfahren Sie in unserer großen 6-Wochen-Vorschau. Aktuelle Wiederholungen von 'Sturm der Liebe' gibt es am Tag nach der Erstausstrahlung der Folge montags bis freitags im HR (ca. 5:40 Uhr oder 5:50 Uhr), BR (6:30 Uhr), MDR (8:05 Uhr) und NDR (8:10 Uhr). Die Folgen von 'Sturm der Liebe' können Sie auch 30 Tage lang nach Zeitpunkt der Ausstrahlung in der ARD-Mediathek abrufen. Ältere Staffeln von 'Sturm der Liebe' werden auch auf dem Sender ONE wiederholt (aktuell: Staffel 14) sowie im MDR gezeigt: Hier läuft dienstags bis freitags um 6:25 Uhr Staffel 3.

*Enthält Affiliate-Links