Liebenswert wird geladen...
Echt dufte

7 Zimmerpflanzen, die die Luft reinigen

1 / 7

7 Zimmerpflanzen, die die Luft reinigen

Machen das Zuhause nicht nur optisch schöner: Diese Zimmerpflanzen bringen frische Luft in die eigenen vier Wände.

Sie reinigen die Luft, regulieren den Feuchtigkeitsgehalt und töten umherfliegende Bazillen - Zimmerpflanzen können vieles, von dem wir bisher nichts geahnt haben. Beim nächsten Einkaufsbummel im Gartencenter sollten Sie deshalb besonders auf diese Exemplare achten:

1. Friedenslilie

Sie wird auch Scheidenblatt, Blattfahne oder Einblatt genannt und soll einem Glauben nach Liebe und Glück in das Zuhause bringen. Vor allem kümmert sie sich aber um die Luftqualität: Ihre Blätter schließen überflüssige Feuchtigkeit ein, normalisiert so das Klima ihres Heims und bekämpft sogar Schimmelsporen. Am besten wächst sie bei 18 Grad Celsius.

Zur nächsten Pflanze: Kalanchoe

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';