Friedliche Feiertage 5 Tipps gegen den Weihnachtsstress

Der alljährliche Weihnachtsstress kann einem das Fest gehörig vermiesen. Doch diese Tipps helfen, den Stress zu vermeiden oder im Notfall zu bekämpfen.

5 Tipps gegen den Weihnachtsstress
An Weihnachten einfach mal die Füße hochlegen - gar nicht so leicht! Diese Tipps helfen.
Inhalt
  1. Interessant: Müsli hilft gegen Weihnachtsstress
  2. Kakaobestandteile hemmen Stresshormone
  3. Kalorienarme Nervennahrung gegen den Stress
  4. Koffein mindert die Folgen von seelischer Belastung
  5. Übungen gegen akuten Weihnachtsstress

Einkaufslisten, stundenlanges Kochen und Besuche – alles muss perfekt sein. Die Gefahr dabei: Wir setzen uns zu stark unter Druck. Und genau die hohen Ansprüche an uns selbst und an andere können uns das Fest vermiesen. Statt Fünf-Gänge-Menü also lieber Ra clette oder Würstchen mit Kartoffelsalat planen. Das geht schneller und ist viel stressfreier. Machen Sie Spaziergänge. Die Bewegung im Freien löst innere Spannungen und zusätzlich baut der Sauerstoffgehalt im Blut Stresshormone ab. Singen hat übrigens einen ähnlichen Effekt – das belegen aktuelle Studien. Dabei strömen Glückshormone durch den Körper, die uns ruhiger, entspannter und ausgeglichener machen.

 

Interessant: Müsli hilft gegen Weihnachtsstress

Sobald Sie sich angespannt und gereizt fühlen, hilft ein Snack aus Haferflocken, Paranüssen, Sanddorn und Johannisbeeren. Das im Hafer und den orangefarbenen Beeren enthaltene Vitamin B1 sowie das Selen der Nüsse stärken unser Nervensystem und sorgen so für innere Ruhe. Tipp: Bereits drei Paranüsse täglich sorgen für innere Ruhe und Gelassenheit.

 

Kakaobestandteile hemmen Stresshormone

Eine aktuelle Schweizer Studie beweist: Dunkle Schokolade dämpft die Stressreaktion des Körpers. Verantwortlich für deren entspannende Wirkung sind Flavonoide, die sich in der Kakao-Bohne befinden. Je höher der Kakaoanteil, desto besser. Greifen Sie bei Belastung also ruhig öfter zu Schokolade. Optimal sind dann zwei Riegel (mindestens 70 Prozent Kakao) pro Tag.

Zartbitterschokolade ist nicht nur lecker, sondern dank wertvoller Pflanzenstoffe auch gesund.
8 gute Gründe  

Warum ist dunkle Schokolade gesund?

Darum können Sie sich das schlechte Gewissen beim Naschen ruhig sparen.

 

Kalorienarme Nervennahrung gegen den Stress

Magnesium ist eine wirksame Waffe gegen Stress. Denn das Mineral wirkt auf bestimmte Prozesse im Gehirn und dämpft die Ausschüttung von Stresshormonen. Tipp: Bananen (am besten getrocknet) sind reich an Magnesium. Zusätzlich füllen Präparate aus der Apotheke die Speicher.

Im Video zeigen wir fünf Anzeichen, die auf einen Magnesium-Mangel hindeuten (Artikel wird darunter fortgesetzt):

 
 

Koffein mindert die Folgen von seelischer Belastung

Gehören Sie zu den Menschen, die unter Stress mehr Kaffee trinken? Dann nehmen Sie instinktiv das Richtige zu sich – wie eine internationale Studie kürzlich bestätigt. Denn das Koffein in dem Muntermacher blockiert einen speziellen Botenstoff im Gehirn und verringert dadurch Stresssymptome wie Unruhe und Nervosität.

 

Übungen gegen akuten Weihnachtsstress

  1. Augen schließen. Durch die Nase tief ein- und durch den Mund langsam ausatmen. Beim Ausatmen an den Satz "Ich bin vollkommen ruhig und gelassen" denken. Dreimal wiederholen.
  2. Zu Hause barfuß auf den Boden stellen, Arme seitlich hängen lassen. Nun vier Minuten langsam und gleichmäßig auf der Stelle treten. Dabei sanft ein- und ausatmen.
  3. Auf die Kante eines Stuhles setzen, Kinn auf die Brustlegen und einen runden Rücken machen. Nun langsam den Kopf in den Nacken legen, dabei die Wirbelsäule ganz gerade machen. Wieder einrollen, Übungen dreimal wiederholen.

Mehr Tipps für ruhige Weihnachten:

Kategorien:
Glamouröse Wohnideen

Lass' dich inspirieren auf otto.de

Holen Sie sich jetzt
Ihr HEFT im Abo
curablu
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.