Liebenswert wird geladen...
In Schal(e) werfen

25 Varianten, einen Schal zu binden

Nichts peppt ein Outfit so sehr auf wie ein modischer Schal - fast richtig! Denn neben Farbe und Material ist die Art und Weise, den Schal zu binden, das Entscheidende.

25 Varianten: einen Schal binden.
Hält warm und sieht toll aus: ein schön gebundener Schal. PK-Photos / iStock

Ein Schal muss vor allem eines können: uns wärmen. Dicht hinter diesem Aspekt kommt der modische Faktor. Der Schal muss in Form, Farbe und Technik, ihn zu binden, zu unserem Outfit passen.

Material-Mix: So setzen Sie Ihren Schal in Szene

Damit Ihr Schal gut zur Geltung kommt, sollte er sich im Material von Ihrer Oberkleidung abheben. Beispiel: Sie tragen im Winter eine feine Seidenbluse? Dann setzen Sie auf einen modischen Stilbruch und kombinieren Sie sie mit einem Grobstrick-Schal. Neben dem Hingucker-Effekt profitieren Sie von einem warm eingepackten Hals.

Wussten Sie eigentlich, dass sich auch Haustierhaare zu Wolle spinnen lassen (Artikel geht unter dem Video weiter)?

Andersherum sollten Sie zu einem dicken Pullover - wenn Sie nicht kurz vor dem Erfrieren sind - nicht einen ebenso dicken Schal kombinieren. Von Kopf bis (fast) Fuß in Wolle eingepackt zu sein mag für Schafe funktionieren, ein modisches Statement sieht aber anders aus. Wählen Sie zum warmen Pullover lieber einen feinen Schal aus Twill oder ein Tuch aus Seide, so schaffen Sie eine ideale Balance aus groben und feinen Materialien.

Lesen Sie auch: So bleiben Wollpullis flauschig weich

Ton in Ton oder Akzente setzen?

Mit einem feinen Händchen für Kombinationen spielen Materialien und Farben von Schals schön zusammen.
Schal und Outfit aus derselben Farbfamilie erzeugen ein stimmiges Gesamtbild. Hier: Pastellfarben. Aksenovko / iStock

Die Antwort: Alles, was gefällt, ist erlaubt. Dennoch kann es Ihrem Outfit den letzten Schliff geben, einen farblich passenden Schal zu wählen. Farblich passend heißt in diesem Kontext aber nicht, dass er die exakte Farbe eines anderen Kleidungsstücks wiedergeben muss. Sinnvoller ist es, Pastellfarben zu kombinieren und, falls Sie tief in den Farbtopf gegriffen haben, auch den Schal in einer Signalfarbe zu tragen.

Auch interessant: Pastell - welcher Look passt zu meiner Figur?

Kreativ: 25 Arten, einen Schal zu binden

Wenn Material und Farbe stimmen, brauchen Sie nur noch einen kreativen Einfall, den Schal zu binden und so perfekt in Szene zu setzen. Die Dame in diesem Video zeigt Ihnen 25 verschiedene Arten:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';