Sonne, Blumen & mehr Worauf wir uns im Frühling freuen

Warum wir uns auf den Frühling freuen
Die ersten Sonnenstrahlen und Frühlingsblüher: Der Frühling steht vor der Tür!
Inhalt
  1. Die Sonne auf unserer Haut
  2. Endlich wieder tolle Mode
  3. Die schönen Farben der Natur
  4. Mehr Zeit draußen verbringen

Spüren Sie das auch? So langsam wird es wieder heller, die Temperaturen steigen und wildfremde Passanten lächeln plötzlich: Der Frühling steht vor der Tür! Worauf wir uns am meisten freuen ... 

 

Die Sonne auf unserer Haut

Ja, mittlerweile sind wir schon ziemlich sonnenhungrig geworden. Im Frühling ist es dann endlich wieder da: dieses wohlige Gefühl der Sonne auf der Haut. Ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass Ihre Mitmenschen bei Sonnenschein bessere Laune haben?

Auch für Sie interessant: 

Gelenkschmerzen können durch Kollagen verbessert werden.
Aufbaustoff Kollagen

Gelenke ein Leben lang gesund halten

Gelenke sind ein unverzichtbarer Baustein in unserem Körper, der maßgeblich für unsere Beweglichkeit ist. Damit der Knorpel stabil und stark bleibt,...

Sonne macht uns aber nicht nur glücklich, sondern ist sehr wichtig für unsere Gesundheit. Wir brauchen Sonne, damit unser Vitamin D-Haushalt nicht in den Keller geht. Wenn die UVB-Strahlung nämlich auf unsere Haut trifft, wird in der Haut das Vitamin D gebildet. Vitamin D ist für unseren Körper deshalb so wichtig, weil es unsere Knochen unterstützt. Ein Mangel kann beispielsweise zu Osteoporose führen.

 

Endlich wieder tolle Mode

Klar, im Winter gibt es wunderschöne Winterjacken und Wollpullover, in die wir uns gerne einkuscheln. Aber diese ganzen Lagen an Kleidung sind irgendwann auch einfach zu viele, man kann sich ja kaum noch bewegen. Im Frühling wird alles etwas leichter.  

Mehr zum Thema: Pastell – welcher Look für welche Figur?

Endlich können wir T-Shirts, Blazer und Co. aus dem Schrank holen – ohne sie unter einer dicken Winterjacke zu verstecken. Bei den Männern ist es übrigens ebenso, und da darf man dann ja auch mal einen Blick oder zwei wagen, oder?

 

Die schönen Farben der Natur

Woran merken wir in der Natur, dass der Frühling Einzug hält? Richtig! Endlich sprießen wieder die Frühlingsblüher aus dem Boden. Der Winter kann viele mit seinen grauen Tagen schon ziemlich traurig stimmen. Im Frühling wechselt das. Überall sehen wir leuchtende Farben in Gärten und am Straßenrand.

Video: Wie Farben auf unsere Psyche wirken

 

Die Osterglocke sieht mit ihrer sternförmigen Krone nicht nur extravagant aus, sondern leuchtet mit ihrer gelben Farbe gegen die Tristesse der letzten kälteren Tage. Auf unserer Liste ebenfalls ganz weit oben: Krokusse und Tulpen. Letztere eignen sich übrigens auch ideal als netter Blumengruß für zwischendurch - falls gewisse Männer da noch einen Hinweis brauchen.

Tolles Projekt für den Frühling:

Damit Ihr Zuhause noch schöner wird, können Sie die Blumenkübel Ihrer Pflanzen hübsch dekorieren.
Schöner pflanzen

Blumenkübel kreativ dekorieren

Ob mit Mosaiksteinen oder Farbe: Verzierte Töpfe setzen Pflanzen besonders in Szene.

 

Mehr Zeit draußen verbringen

Zugegeben, aktiv kann man natürlich zu jeder Jahreszeit sein. Aber dennoch holt uns im Winter dann doch eher mal das Sofa ab  und eben nicht unsere Turnschuhe zum Lauf im Wald. Wenn die Temperaturen steigen und es draußen länger heller wird, haben wir gleich mehr Lust, uns aktiv zu bewegen und das vor allem draußen.

Spaziergänge, die mal nicht im Dauerregen stattfinden, sind im Frühling ebenfalls deutlich angenehmer. Den Regenschirm in der Hand können wir jetzt nämlich gegen eine Eiswaffel eintauschen – besser geht es doch nicht.

Kategorien:
Plan International

Plan International

Mädchen brauchen unsere Hilfe - Mit einer Patenschaft können Sie helfen!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.