Schock beim Bergdoktor Wird Martin Gruber sterben?

Martin Gruber im Gespräch mit Rike Jäger und ihrem Sohn
Martin und Rike erklären Rikes Sohn Lukas, dass sie ihre Beziehung beenden werden. Lukas läuft darauf hin weg.

Für viele Zuschauer war das gestern Abend ein Schock: Der Bergdoktor Martin Gruber (gespielt von Hans Sigl) stürzte einen Abhang hinunter und blieb verletzt liegen - dann endete die Folge.

Ist das etwa das Ende der beliebten Serie? Wird der Bergdoktor sterben? Ratlos und aufgewühlt hat die ZDF-Serie den Zuschauer gestern Abend zurückgelassen. Denn ob Dr. Gruber gefunden wird, blieb offen - und auch ob er wieder gesund wird. 

Für Sie auch spannend: Der Bergdoktor privat - so tickt Hans Sigl

Fesselnde Handlung und wunderschöne Panoramen

Die Handlung der gestrigen Folge 'Zurück ins Leben' war spannend bis zur letzten Sekunde: Kopfschmerzen und Taubheitsgefühle plagen seit längerer Zeit die alleinerziehende Katja Weiss (Sophie Melbinger). Sie arbeitet für Sebastian Lechner (Dirk Martens), einen am Asperger-Syndrom leidenden Mann, der trotz seiner Erkrankung eine Koryphäe auf dem Gebiet der Neurologie war. Doch mittlerweile erträgt er keine Nähe mehr zu anderen Menschen und kann deshalb nicht mehr als Arzt arbeiten. Als sich dann aber herausstellt, dass Katjas Erkrankung doch schlimmer ist als gedacht, wird Dr. Lechner zu ihrer letzten Hoffnung. 

 

Private Schwierigkeiten bei Martin Gruber

Auch Grubers Privatleben ist gerade alles andere als einfach: Nachdem er mit seiner Freundin Rike (Regula Grauwiller) Schluss gemacht hat und die beiden es gemeinsam ihrem psychisch labilen Sohn Lukas (Anton Andrew) mitteilen, läuft dieser davon. Martin fährt los um ihn zu suchen und findet ihn schließlich beim Klettern in den Bergen. Es kommt zum Streit. Im Gerangel verliert Martin das Gleichgewicht und stürzt in die Tiefe. 

 

Bewusstlos und verletzt

Anstatt Hilfe zu holen, geht der psychisch angeschlagene Junge einfach weg und lässt Martin verletzt und bewusstlos auf einem Felsvorsprung liegen. Für den Zuschauer ein großer Schock. Wird Martin gefunden werden? Kann er sich von dem Unfall erholen? Leider müssen wir auf die Antworten nun eine Woche warten ...

Die nächste Folge "Der Bergdoktor" läuft am 2. Februar um 20.15 Uhr auf ZDF.

Autor: Carolin Ostrowski 

Vielleicht interessiert Sie auch:

 

Zur Startseite

Kategorien:
Plan International

Plan International

Jedes Kind hat das Recht auf eine Kindheit - Mit einer Patenschaft können Sie helfen!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.