Blitzschnell gemacht Wäscheklammern aus Holz als Duftspender für Zuhause

Inhalt
  1. Anleitung: Duftspender aus Wäscheklammern
  2. Passende Düfte für den Frühling
  3. Wäscheklammern mit Sommeraromen
  4. Herbstliche Düfte für Ihre vier Wände
  5. Aromen zur Winter- und Weihnachtszeit

Sie möchten in Ihren vier Wänden angenehme Gerüche versprühen und diese in wirklich jeder Ecke riechen können? Lesen Sie hier, wie sich im Handumdrehen aus Wäscheklammern aus Holz mobile Duftspender machen lassen.

Dass Wäscheklammern im Haushalt besonders nützlich sind, haben Sie sicher schon an der ein oder anderen Stelle bemerkt. Sie dienen als Verschluss für angebrochene Tüten, als Kabelhalter, Kochlöffelständer oder Wandnagelhalter - doch die Klammern können noch viel mehr!

 

Anleitung: Duftspender aus Wäscheklammern

Besonders praktisch ist es, Holzklammern als Raumduft umzufunktionieren. Anstatt nicht ganz ungefährliche Duftkerzen aufzustellen oder einen Glasdiffuser im Handel zu kaufen, in dem unnötig viel Chemie steckt, können Sie diesen entweder mithilfe von ätherischen Ölen selbst herstellen, oder - was noch viel schneller geht - Sie nehmen einfach Wäscheklammern zur Hand.

Diese können Sie bei sich Zuhause ganz flexibel überall hinstecken (zum Beispiel in den Kleiderschrank oder etwas versteckt in einem Lampenschirm) und so können Sie die Aromen wirklich überall im Raum wahrnehmen. Geben Sie dafür einfach wenige Tropfen ätherischer Öle auf die Holzklammer, die diese aufsaugt und dadurch die nächsten Stunden über wunderbar duftet.

Extra-Tipp: Stecken Sie die beträufelte Klammer an die Lüftung Ihrer Klimaanlage im Auto, brauchen Sie auch nie wieder ein Duftbäumchen!

Lesen Sie auch: Diese Geruchsneutralisierer sorgen wieder für Frische im Auto

 

Passende Düfte für den Frühling

Möchten Sie sich mit besonders blumigen Aromen umgeben und den Frühling in Ihr Zuhause lassen, wählen Sie doch zum Beispiel ein paar Tropfen der folgenden ätherischen Öle (auch Kombinationen sind möglich):

 

Wäscheklammern mit Sommeraromen

Werden die Temperaturen draußen wärmer, steht Ihnen vielleicht eher der Sinn nach einer Mischung der folgenden ätherischen Öle:

  • ätherisches Citronellaöl
  • ätherisches Sandelholzöl
  • ätherischen Orangenöl
  • ätherisches Rosmarinöl

Lesen Sie auch:

Ätherische Öle Gesund
Rose, Eukalyptus & Co

So gesund sind ätherische Öle

Eine natürliche Alternative zu herkömmlichen Medikamenten

 

Herbstliche Düfte für Ihre vier Wände

Sobald es wieder früher dunkel draußen wird und wir uns Zuhause gern gemütlich einkuscheln, passen folgende Öle hervorragend für Ihre Wäscheklammerndüfte:

 

Aromen zur Winter- und Weihnachtszeit

Wenn die Zeit von Maronen, Glühwein und Co. gekommen ist, können Sie Ihre Wäscheklammern mit folgenden Ölen beträufeln:

  • ätherisches Zimtöl
  • ätherisches Weihrauchöl
  • ätherisches Fichtennadelöl
  • ätherisches Kardamomöl

Lassen Sie Ihr Zuhause einfach ganz nach Ihren eigenen Wünschen duften!

Weitere interessante Themen:

 

Kategorien:
Plan International

Plan International

Mädchen brauchen unsere Hilfe - Mit einer Patenschaft können Sie helfen!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.