Passende Kleidungsstücke Her mit Jeans, Schuhe & Co.

Passende Kleidungsstücke – So finden Sie Jeans, Schuhe & Co.
Auf der Suche nach passenden Kleidungsstücken befinden wir uns irgendwie immer.
Inhalt
  1. Die perfekte Jeans
  2. Die hautfarbene Strumpfhose
  3. Die ideale Absatzhöhe
  4. Die richtigen Farben
  5. Die optimale formende Unterwäsche
  6. Das perfekte weiße T-Shirt
  7. Der gut sitzende BH

Auf der Suche nach passenden Kleidungsstücken befinden wir uns irgendwie immer. Sie kennen das sicherlich: Der Schnitt passt nicht zur Figur, in der angesagten Trendfarbe fühlt man sich doch nicht so wohl. Das Gefühl, dass man bestimmte Teile schon sein Leben lang vergebens sucht? Mit diesen Tricks finden Sie garantiert die passenden Kleidungsstücke.

 

Die perfekte Jeans

Bei passenden Kleidungsstücken darf die perfekte Jeans nicht fehlen, doch die gibt es gar nicht mehr! Wir leben nämlich in einem richtig tollen Jeans-Jahrzehnt! Vorbei die Zeiten, als es unbedingt eine ganz bestimmte Form sein musste, um modisch mitzuhalten – nicht immer unbedingt vorteilhaft für den eigenen Figurtyp. Heute geht endlich alles: gerade Schnitte, enge Röhren, lässiger Boyfriend-Stil, 80er-Karotte, verkürzte Culottes, bodenlange Schlagjeans, gekrempelt, ausgefranst, hell, dunkel … Sie entscheiden also selbst, in welchem Modell Sie sich am wohlsten fühlen – und zwar in der guten Gewissheit, gar nicht danebenliegen zu können. Gehen Sie doch einfach noch mal zusammen mit einer guten (und ehrlichen) Freundin Ihren Jeans-Stapel durch. Dort finden auch Sie vermutlich ein passendes Kleidungsstück.

 

Die hautfarbene Strumpfhose

Ein passendes Kleidungsstück, das wirklich viel Aufmerksamkeit bekommt: Hautfarbene Strumpfhosen! Doch die lassen das Bein oft seltsam künstlich, fast wie aus Plastik wirken. Daher unbedingt (!) auf Glanz verzichten und eine möglichst geringe Den-Zahl wählen. Denn für einen natürlichen Eindruck sollten besser noch ein paar Äderchen und Leberflecke durchschimmern. Spandex-Anteile machen das Gewebe dabei trotzdem stabil und formen nebenbei Bauch, Beine und Po. Damit Ihre untere Hälfte dieselbe Farbe hat wie der Rest von Ihnen, bieten viele Hersteller eine breite Palette natürlicher Hauttöne an. So können auch Sie bald mit Ihrer perfekten Strumpfhose glänzen und haben ein passendes Kleidungsstück weniger auf Ihrer Such-Liste.

 

Die ideale Absatzhöhe

Die richtige Absatzhöhe können Sie leicht ermitteln.
Die Absatzhöhe ist individuell. 

Die ideale Absatzhöhe ist ganz individuell – weil sie vom natürlichen Neigungswinkel unserer Füße abhängt. Für einige Frauen fühlen sich deshalb acht Zentimeter tatsächlich besser als fünf Zentimeter an. So finden Sie es heraus: Im Sitzen das Bein gerade ausstrecken, den Fuß dabei ganz locker nach vorn kippen lassen, ohne ihn bewusst anzuspannen oder auszustrecken. Eine Pappe vom Ansatz des großen Zehs senkrecht nach unten anhalten und dann waagerecht messen, wie viel Abstand zwischen Pappe und Ferse entsteht. Die passenden Absätze können Sie dann gleich zu ihren anderen passenden Kleidungsstücken kombinieren.

 

Die richtigen Farben

Passende Kleidungsstücke sollten die richtigen Farben haben, doch diese zu finden stellt viele vor ein Problem. Ist ihre Haut eher beige und bräunt leicht, während die Haare in der Sonne rötlich glänzen? Dann stehen ihnen Goldschmuck und warme, gebrochene Farben am besten. Je heller dabei Haut, Haare und Augen, desto sanfter sollte die Nuance sein – ein echter Frühlingstyp. Intensivere, warme Töne verträgt der brünette Herbsttyp mit seinen grünen oder braunen Augen. Kühle Nuancen und Silberschmuck sind eher etwas für rosige, zu Sonnenbrand neigende Hauttypen, deren Haar in der Sonne keinen Rot- oder Goldschimmer bekommt: Kühl-pastellig für den Sommertyp – zu erkennen an platin- bis aschblonden Haaren und hellen Augen. Richtig knallig für den schneewittchenhaften Wintertyp – dunkle Haare, Porzellanteint. Hier gehen auch Schwarz und Weiß sehr gut.

 

Die optimale formende Unterwäsche

Formende Unterwäsche muss vor allem eins: richtig passen. Ist sie zu groß, geht natürlich der gewünschte Schlank-Effekt verloren. Aber Vorsicht: Ist sie zu klein, fühlt man sich unangenehm eingezwängt, und an den Rändern gibt es unschöne „Quetschröllchen“. Deshalb beim Anprobieren ruhig eine kleine Gymnastikeinlage (Arme hoch, bücken, sitzen, hüpfen, Hampelmann) in der Kabine wagen, um den Sitz in allen Lebenslagen zu testen – es sieht Sie ja keiner. Den Unterschied machen dabei Details wie Anti-Rutsch-Gummierungen, unsichtbare Lasercut-Bündchen und atmungsaktives Material.

 

Das perfekte weiße T-Shirt

Das weiße T-Shirt ist ein Key-Piece.

Das perfekte weiße T-Shirt besticht durch Qualität. Hochwertige Naturfasern wie Bio-Baumwolle, Tencel oder Modal bleiben durch ihre glatte Oberflächenstruktur viel länger schön und formstabil. Für einen „angezogenen Eindruck“ sorgt außerdem die optimale Passform: Ein locker taillierter Schnitt mit exakt am äußeren Schulterrand angesetzten, leicht ausgestellten Ärmeln (macht schlanke Oberarme) ist für jeden Figurtyp die beste Wahl. Verläuft die Ausschnittlinie unterhalb der Schlüsselbeine, wirkt der Oberkörper weniger massig als im hohen Rundhals-Shirt.

 

Der gut sitzende BH

Kein passendes Kleidungsstück an ihrem Oberkörper, das nicht ohne einen falsch sitzenden BH ruiniert werden kann. Daher haben wir sechs Tipps für sie gesammelt:  

  1. Die Bügel bieten der Brust bequem Platz, so dass sie sich nirgends herauswölbt.
  2. Die Cups stehen weder ab, noch schneiden sie ein (zum Test einmal tief einatmen und ggf. die Trägerlänge anpassen).
  3. Der Steg liegt flach auf dem Brustkorb auf.
  4. Die Träger sind – je nach Größe und Gewicht des Busens – breit genug und schneiden nicht ein.
  5. Der Verschluss lässt sich mit zwei Fingern ohne Kraft ca. 4 cm vom Rücken wegziehen – nicht mehr (zu weit), nicht weniger (zu eng).
  6. Das Unterbrustband verläuft gerade. Rutscht es hoch, sind die Träger zu kurz eingestellt oder ist der BH insgesamt zu klein.
Kategorien:
Plan International

Plan International

Jedes Kind hat das Recht auf eine Kindheit - Mit einer Patenschaft können Sie helfen!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.