Putzen & Pflegen Salz: Haushaltstipps mit dem weißen Gold

Salz: Überraschende Haushaltstipps mit dem weißen Gold
Salz kann mehr als nur Ihr Essen zu würzen.
Inhalt
  1. Den Duschvorhang mit Salz imprägnieren
  2. Juckreiz von Mückenstichen mit Salz lindern
  3. Echtes Gold mit dem weißen Gold zum Glänzen bringen
  4. Das Tropfen von Kerzen vermeiden
  5. Zwiebel- und Knoblauchgeruch mit Salz bekämpfen
  6. Raumduft mit Salz herstellen

Salz kann mehr als Speisen den nötigen Pep geben und vereisten Gehwegen die Rutschgefahr nehmen. Testen Sie diese überraschenden Haushaltstipps mit Salz.

Ob Backpulver, Kokosöl oder Salz: Viele kleine Helfer machen die Arbeit im Haushalt leichter und finden sich bereits im Vorratsschrank. Das hat den großen Vorteil, dass Sie eine Menge Geld sparen, denn Sie können darauf verzichten, in teure Chemiekeulen aus der Drogerie zu investieren. 

 

Den Duschvorhang mit Salz imprägnieren

Wenn Sie einen neuen Duschvorhang gekauft haben, sollten Sie ihn vor dem Aufhängen über Nacht in Salzwasser legen. Dabei bildet sich ein Salzfilm auf dem Vorhang, der ihn davor bewahrt, dass sich Schimmelsporen an ihm festhaften. Dazu rühren Sie 200 Gramm Salz in etwa zwei Liter Wasser, bis sich das Salz vollständig aufgelöst hat. Für sehr große Duschvorhänge erhöhen Sie die Menge proportional, sodass der Vorhang komplett vom Wasser bedeckt ist.

 Auch ein guter Tipp:

Mundwasser zweckentfremden: So geht's
Hausmittel

Mundwasser mal anders

Mundwasser als Toilettenreiniger oder Anti-Schuppen-Mittel? So geht's!

 

Juckreiz von Mückenstichen mit Salz lindern

Mit den ersten Sonnenstrahlen im Frühling kommen die kleinen, surrenden Plagegeister hervor. Manche von uns leiden besonders darunter und wachen jeden Morgen mit mindestens einem frischen Mückenstich auf, während andere komplett verschont bleiben. Wenn Sie zur ersten Gruppe gehören, sollten Sie diesen Haushaltstipp versuchen: Geben Sie etwas Salz auf den juckenden Mückenstich und massieren Sie es vorsichtig ein. Der Juckreiz verschwindet im Nu.

 

Echtes Gold mit dem weißen Gold zum Glänzen bringen

Körperlotionen, Kleidungsfusseln und Hautschüppchen hinterlassen unschöne Spuren auf dem Schmuck, die mit diesem Haushaltstipp ganz leicht entfernt werden können: ein Bad in einer Schüssel mit Alufolie und Salz. Dazu die Schüssel mit Alufolie auskleiden, eine Prise Salz darauf streuen und mit heißem Wasser aufgießen. Wenn das Salz aufgelöst ist, nimmt Ihr Silberschmuck ein Bad. Die Alufolie verfärbt sich dabei schwarz – und die Schmuckstücke sind wieder sauber. Anschließend werden sie unter laufendem Wasser abgespült, um Salzrückstände zu entfernen.

 Schmuck lässt sich sogar mit Ketchup reinigen! Lesen Sie mehr dazu:

Schmuck reinigen: So bleiben Ihre Schätze lange schön.
Nützliche Tipps

Schmuck reinigen & aufbewahren

Mit diesen Haushaltstricks können Sie Ihre Schmuckstücke schnell und einfach säubern.

 

Das Tropfen von Kerzen vermeiden

Damit Sie nicht dauerhaft ein Auge auf Ihre Kerzen haben müssen, sondern sich voll und ganz auf Ihre Gäste konzentrieren können, sollten Sie diesen Haushaltstipps testen: Legen Sie Ihre Kerzen bevor Sie sie zum ersten Mal anzünden für drei Stunden in Salzwasser. Der Salzfilm, der sich auf die Kerze legt, verhindert, dass das Wachs an ihr heruntertropft. Stattdessen brennt sie gleichmäßig ab. Noch ein positiver Effekt: Die Kerze brennt langsamer, sodass Sie länger etwas davon haben.

 

Zwiebel- und Knoblauchgeruch mit Salz bekämpfen

Nach dem Kochen haftet oft ein penetranter Geruch vom Zwiebel- oder Knoblauchschneiden an den Händen, der mit dem bloßen Händewaschen nicht loszuwerden ist. Ein Haushaltstipp, auf den viele schwören: die Hände mit Salz abreiben. Das soll die geruchsbildenden Bakterien entfernen. Tipp: Um die Hände vor dem Austrocknen zu schützen, geben Sie einen Esslöffel Olivenöl und einen Teelöffel Salz in Ihre Handfläche. Diese Mischung massieren Sie drei Minuten lang ein. Neben dem geruchsbindenden Effekt werden Ihre Hände streichelweich.

 Und das hilft gegen eine Knoblauchfahne:

Ganz einfach: Wie Sie Knoblauchgeruch loswerden
Ganz einfach

Knoblauchgeruch loswerden

So lecker er auch sein mag: Knoblauch kommt immer mit einem üblen Beigeschmack.

 

Raumduft mit Salz herstellen

Wer seinem Zuhause einen angenehmen Duft verleihen möchte, braucht nicht in teure Diffuser investieren. Sie benötigen lediglich eine Handvoll Salz und ätherische Öle Ihrer Wahl. Dies mischen Sie in einer hübschen Schale - und schon duftet es angenehm in Ihrem Heim.

 Noch mehr Tipps, wie Sie eigene Raumdüfte herstellen:

Raumduft selber machen: So einfach geht's
Für Zuhause

Raumduft selber herstellen

Wie das duftet! So einfach basteln Sie Ihren eigenen Diffuser.

Video: Haushaltshelfer Zitronen - das alles können sie 

 
Kategorien:
Plan International

Plan International

Mädchen brauchen unsere Hilfe - Mit einer Patenschaft können Sie helfen!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.