Ihre Beauty-Routine Prinzessin Diana: Das Schönheits-Geheimnis der Royal-Lady

Prinzessin Diana bei einem Besuch in Jakarta 1989.
Prinzessin Diana bei einem Besuch in Jakarta 1989. Ihre Schönheit begeisterte Royal-Fans.

Prinzessin Diana war die Ikone einer ganzen Generation und wurde für ihre soziale Art von vielen verehrt. Auch ihre Schönheit und ihr toller Kleidungsstil waren Grund für zahlreiche Schwärmereien. Was das Geheimnis ihrer tollen Haut war, verriet eine ihrer Visagistin.

 

Diese Pflege nutzte Diana

Prinzessin Diana (✝36), deren Todestag sich 2017 zum 20. Mal jährt, galt als eine der "meistfotografierten Frauen" ihrer Zeit. Das dürfte wohl nicht nur an ihrer Ehe mit Prinz Charles (68), dem britischen Thronfolger, gelegen haben, sondern auch an ihrem fabelhaften Aussehen. Und das kam nicht von ungefähr, denn die Prinzessin von Wales hielt sich an ein strenges Beauty-Programm, um ihre Haut so frisch und strahlend aussehen zu lassen. Das behauptet zumindest Mary Greenwell, eine ehemalige Visagistin von Prinzessin Diana.

"Diana kümmerte sich sehr um über ihr Beauty-Programm, zweimal tägliche reinigte sie ihre Haut, benutzte Gesichtswasser und trug Feuchtigkeitscreme auf", erklärte Greenwell gegenüber dem britischen Stylist-Magazin. "Diana war sehr besorgt um ihre Haut, sie achtete darauf, dass sie ihr Make-up jeden Abend abnahm und ihr Gesicht beim Schminken sauber war." Doch nicht nur von außen setzte Diana auf Pflege, auch von innen stärkte sie ihre Haut – dank eiserner Disziplin. "Nicht genug Leute tun das, obwohl sie es sollten. Viel Schlaf ist auch essentiell, so wie Sport und eine gute Ernährung. Nachdem ich mit Diana anfing zu arbeiten, tat sie alles maßvoll. Sie trank weniger Alkohol, so dass ihre Haut 100 Prozent [perfekt war]."

Mehr: Mit diesen Tricks sehen Sie sofort frisch aus

 

Dianas Regeln für eine schöne Haut

Neben ihrer ikonischen Kurzhaarfrisur begeisterte Diana auch mit ihrem Make-up. Dort setzte Greenwall bei ihrer Arbeit auf die immergleiche Routine: "Wir begannen immer mit einer Feuchtigkeitscreme, einer Make-up-Grundierung, die sich perfekt mit ihrer Gesichtsfarbe verstand, um dann einen Abdeckstift aufzutragen, der ihre Augenpartie zum Strahlen brachte. Danach folgten Mascara […], ein leichtes Rouge und Lippenfarbe, die ihre Stimmung an dem Tag reflektierte."

Dianas Beauty-Geheimnisse:

  1. Die Haut reichlich pflegen
  2. Niemals einen Eyeyliner in Blau tragen – eine Regel, die sie erst später lernte
  3. Genug Schlaf
  4. Wenig Alkohol
  5. Mascara direkt an den Wimpernwurzeln auftragen

Video: Das Geheimnis ihrer Kurzhaarfrisur

 
Kategorien:
Jetzt Anspruch sichern!

Mit curablu bis zu 480 € sparen

Weil man im Pflegefall nichts zu verschenken hat – jetzt Anspruch auf Pflegehilfsmittel sichern!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.