Rosamunde Pilcher: Nie wieder Klassentreffen Patrik Fichte: "In mir steckt ein kleiner Romantiker"

Patrik Fichte ist der Darsteller aus Rosamunde Pilcher: Nie wieder Klassentreffen.
Patrik Fichte (l.) spielt an der Seite von Denise Zich die Hauptrolle in 'Rosamunde Pilcher: Nie wieder Klassentreffen'.

Patrik Fichte liegen die Frauenherzen regelmäßig zu Füßen. Wir haben mit dem Darsteller aus 'Rosamunde Pilcher: Nie wieder Klassentreffen' gesprochen und gefragt, ob Romantik auch in seinem Privatleben einen Platz hat.

LIEBENSWERT: Was macht für Sie den Reiz an Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen aus?

Patrik Fichte: Ich finde es schön, die Zuschauer 'entführen' zu können. Bei den seichten Geschichten können sie abschalten und das ist eine wichtige Aufgabe – gerade in der heutigen Zeit. Es muss nicht immer alles Grau in Grau sein. Mit diesen Filmen gibt man den Menschen etwas Ruhe und zeigt ihnen etwas Schönes.

Sind Sie denn auch ein Romantiker?

Ich bin nicht übertrieben romantisch, aber ein kleiner Romantiker steckt schon in mir. Ich genieße es im Sonnenuntergang mit einer Frau an der Seite zu segeln oder an einer schönen Stelle zu picknicken.

Video: 5 Fakten über Rosamunde Pilcher

 

Was war das Romantischste, das Sie je getan haben?

Den Geburtstag meiner Freundin haben wir nachts um Mitternacht auf dem Riesenrad auf dem Hamburger Dom gefeiert. Der ist ja eigentlich um diese Uhrzeit schon dicht, aber ich habe den Besitzer so lange beredet, bis er sein Einverständnis gab. Die ganzen Lichter mussten ausbleiben, vermutlich um keine Aufmerksamkeit zu erregen (lacht), aber es war wunderschön.

Lesen Sie auch: Davon träumt Patrik Fichtes Kollegin Denise Zich

Stört es Sie, dass viele Fans Sie persönlich mit Ihren Rollen gleichsetzen?

Ich spiele ja meist einen positiven Charakter und deshalb reagieren die Menschen auch entsprechend auf mich. Deshalb habe ich gar keine schlechten Erfahrungen mit Fans gemacht. Natürlich wird man aber oft mit Serien-Namen angesprochen und die Leute glauben, dass sie mich kennen – obwohl sie ja nur die Rolle kennen.

Wie würden Sie Ihren Charakter denn beschreiben?

Ich bin sicherlich viel zurückhaltender als viele denken. Ich bin beispielsweise gerne auch mal alleine. Ich gehe zwar offen auf Menschen zu und bin dann auch hundertprozentig für sie da, aber ich mache das sehr selten. Wenn ich drüber nachdenke, sind meine Charaktere aber auch oft Außenseiter. Vielleicht habe ich also doch mehr mit meinen Rollen gemeinsam … (lacht)

Mehr zum Thema:

Was macht Ihr Leben liebenswert? Die Promis erzählen es!
Promis antworten

"Was macht Ihr Leben liebenswert?"

Die ehrlichen Antworten von Guido Maria Kretschmer & Co.

Sie haben also eher ausgewählte Freundschaften?

Mir sind Freundschaften sehr sehr wichtig im Leben, denn sie sind wie meine gewählte Familie. Ich habe schon seit langer Zeit eine sehr enge Clique und wir sind alle füreinander da – in guten und in schlechten Zeiten. Das ist für mich unbezahlbar.

Wichtiger als eine Beziehung?

Nein, aber meine Freundin muss in diesen Freundschaftskreis reinpassen. Da kann ich noch so verliebt sein, wenn das nicht zusammenpasst, dann geht das einfach nicht. Aber glücklicherweise passt meine Beziehung mit meiner Freundin perfekt rein. Ich kenne sie ja schon sehr lange und sie kennt die anderen auch schon sehr lange.

Verraten Sie uns mehr über Ihre Freundin?

Ich kenne Sue schon seit über 30 Jahren, weil ich mit ihrer Schwester zur Schauspielschule gegangen bin. Vor zwei Jahren sind wir uns dann wieder begegnet und da hat es gefunkt.

Welche Träume würden Sie sich gerne beruflich und privat noch erfüllen?

Ich habe keine Träume, mein Leben ist ein Traum. Ich lebe traumhaft, ich habe traumhafte Freunde, mein Beruf ist traumhaft und führt mich an die verschiedensten Orte. Ich mache jedes Päckchen, das morgens vor meiner Tür liegt, auf und denke nicht an Übermorgen.

Vielen Dank für das Interview!

'Rosamunde Pilcher: Nie wieder Klassentreffen' läuft am 20. August um 20:15 Uhr im ZDF. Alle Informationen zum Film gibt es HIER. 

Kategorien:
Plan International

Plan International

Jedes Kind hat das Recht auf eine Kindheit - Mit einer Patenschaft können Sie helfen!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
curablu
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.